FFH-WeltPresse >

Stefan Frech neu am FFH-Mikrofon!

Neue Stimme bei HIT RADIO FFH - Stefan Frech neu am FFH-Mikrofon!

© HIT RADIO FFH

Mit guter Laune und „Rock´n´Roll“ im Blut ab sofort am FFH-Mikro: Stefan Frech

Ab sofort dürfen sich die FFH-Hörer montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr auf eine neue Stimme am Mikro freuen: Stefan Frech – genannt „Frechi“ verstärkt das FFH-Team. Der 45-Jährige ist seit Jahren im Radio- sowie Musik-Business erfolgreich und hat „Rock´n´Roll“ im Blut. Mit Rockstars wie Slash und Axl Rose hat er bereits einen Drink genossen, mit Chris Martin von Coldplay oder Helene Fischer zusammengearbeitet – die Liste ist lang. Zu seinen Hobbies zählt Motorradfahren, was er gleich am ersten Arbeitstag unter Beweis gestellt hat. Da wird auch mal kurzerhand mit der Harley-Davidson-Maschine ins Funkhaus gefahren und direkt vor dem Sendestudio geparkt.

Stefan Frech: „Ich freue mich auf die neue, spannende Aufgabe bei FFH und wurde schon in den ersten Tagen sehr herzlich empfangen. Ein tolles Team, angenehme Atmosphäre, Schnelligkeit, leidenschaftliche Profis – so macht Radio Spaß!”

Radio/Tele FFH-Geschäftsführer Marco Maier: „Wir freuen uns sehr, dass mit Stefan Frech ein sympathischer, erfahrener und bodenständiger Kollege ins FFH-Team wechselt. Ein Typ mit Ecken und Kanten, der Hessen sehr gut kennt und der seit Jahren erfolgreich in der Medienwelt unterwegs ist. Unsere Hörerinnen und Hörer werden viel Freude mit ihm haben.“

Frech stammt ursprünglich vom Bodensee und lebt aktuell in Hamburg mit seiner Freundin Sylvia und Hund Matti. Er hat jahrelang beim NDR moderiert, zuletzt parallel beim Hessischen Rundfunk. Seit 1997 ist er in den Medien bei verschiedensten Sendern in ganz Deutschland tätig. 2005 war er für drei Jahre Moderator der Morningshow von planet radio und kennt die Radio/Tele FFH bereits. Stefan ist immer gut drauf, sehr zuverlässig, hilfsbereit, sportbegeistert und hat eine Leidenschaft für die Feuerwehr. Als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Frankfurt-Oberrad liegt ihm die Förderung des Ehrenamtes sehr am Herzen. Musik spielt als Radiomoderator eine wichtige Rolle in seinem Leben. Als erfolgreicher Event-Moderator – z.B. bei der „Night of the Proms“ – und Emergency Speaker hat er zahlreiche Events und Open-Airs im In- und Ausland präsentiert – unter anderem für AC/DC, Guns n’ Roses, Robbie Williams, Pink, Ed Sheeran uvm. Was es mit einem selbstgebauten „Spagattrainer“, einem verpassten Rückflug von New York und weiteren Geschichten aus Stefans Leben auf sich hat – können die FFH-Hörer ab sofort täglich ab 14 Uhr in seiner neuen Sendung erfahren.

nach oben