FFH-WeltPresse >

Dank FFH-Hörern: LEGO Boxen für die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer

Strahlende Kinderaugen - LEGO für Albert-Schweitzer-Kinderdörfer

Dank FFH-Hörern: LEGO® Boxen für die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer in Hanau und Wetzlar!

Ein ganzer FFH-Transporter voller LEGO® – darüber dürfen sich viele hundert Kinder der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer in Hanau und Wetzlar freuen. Im Programm von HIT RADIO FFH hieß es in den vergangenen Wochen: „Die FFH LEGO Challenge – wir bauen Hessen nach“. Die Aufgabe an die Hörerinnen und Hörer: „Welchen Teil aus Hessen können Sie mit Ihrer Familie nachbauen?“ Der Preis: Eine XXL LEGO Box für die ganze Familie. Für jeden Gewinner geht zusätzlich eine weitere Steinebox an die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer Hanau und Wetzlar.

Dank beispielsweise Familie Rhein aus Egelsbach und ihrem Nachbau des Felsenmeers im Odenwald, Familie Bussmann aus Bad Vilbel mit dem Frankfurter Römer samt Weihnachtsbaum ‚Manni‘ oder Familie Lauterbach aus Fritzlar mit ihrer Version des Karnevalsumzugs in Fritzlar, konnte das FFH-Team – stellvertretend für alle teilnehmenden Hörerinnen und Hörer – die 200 Spiele-Boxen persönlich in Hanau vorbeibringen und vor Ort für strahlende Kinderaugen und jede Menge Vorfreude sorgen. Susanne Högler (Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Sponsoring ASK Hessen e. V., Hanau und Wetzlar) ist sehr dankbar über die tolle Unterstützung: „Uns freut es riesig, die Pakete heute in Empfang nehmen zu dürfen. Die Kinder so unbeschwert zu sehen – wie sie nicht immer sein können – das sind Glücksmomente für uns. Wir danken von Herzen, dass FFH die Aktion uns, dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hanau und Wetzlar, widmet.“

Zahlreiche Familien haben sich die heimischen Bausteine geschnappt und daraus etwas aus dem schönsten Bundesland Deutschlands gebaut. Hunderte Fotos mit hessischen LEGO Kreationen sind bei HIT RADIO FFH eingegangen. Viele schöne Ideen, was jetzt die Kinder im Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hanau gerne mit den Steinen bauen möchten, gibt es auch bereits: Jede Menge Tiere wie Elefanten oder Ziegen, aber auch Autos und das Brüder-Grimm-Denkmal aus Hanau. Ein kleiner Junge sagt am FFH-Mikrofon: „Ich finde es super schön und toll – ich wollte schon lange mal hier bei uns zusammen mit FFH LEGO bauen“.
 

*Diese Aktion ist in Zusammenarbeit und mit Unterstützung von LEGO® entstanden.

nach oben