MusikNeu bei FFH >

Neu bei FFH: Teddy Swims mit "Lose Control"

Wenn Liebe wie eine Sucht ist - Teddy Swims mit "Lose Control"

© warnermusic.de/teddy-swims

Gleich vier Hits sind in dieser Woche neu auf Hessens Playlist: Teddy Swims verarbeitet in "Lose Control" eine schwierige Trennung, für das Musikvideo ihres neuen Hits "Never Be Lonely" haben Jax Jones und Zoe Wees sich einen ganz besonderen Gast eingeladen, der deutsche ESC-Song für Malmö ist in diesem Jahr von Issak und in "Miracle" wird ein 26 Jahre alter Song von Französischen DJ Pascal Letoublon zu neuem Leben erweckt.

"Lose Control" - Teddy Swims

Mit "Lose Control" ist Teddy Swims das erste Mal auf Hessens Playlist vertreten. Der US-Amerikaner heißt eigentlich Jaten Dimsdale. Sein Künstlername Swims ist ein Akronym für "Someone Who Isn´t Me Sometimes" (dt.: "Jemand, der manchmal nicht ich bin"). Er  hat 2019 mit Cover-Musik auf Youtube angefangen, nachdem er in einem Schultheaterstück seine Liebe zum Musik Machen entdeckte. 


"Lose Control" hat der 31-Jährige in einem Songwriting-Camp geschrieben, welches er kurz nach einer Trennung besuchte. Um diese Trennung dreht sich der Song. Laut Swims kann Liebe wie eine Sucht funktionieren und die Beziehung besteht nur noch aus einem stetigen auf und ab. "It’s about losing yourself and losing control when it all starts to cave in and thinking that the only way out is through being with that person - chasing that feeling over and over again.“


Der Song ist Teddy Swims internationaler Durchbruch und die erste Single von seinem Debütalbum „I’ve Tried Everything But Therapy (Part 1)“, das im September letztes Jahr erschienen ist. Teddy Swims sagt über das Album: „Mein Debütalbum gibt einen ehrlichen Einblick in meine Reise auf dem Weg zu psychischer Gesundheit. Es ist mein erster Schritt hin zu Verletzlichkeit und dem, was ich zur Heilung brauche.“ 


Von April bis Juni ist Teddy Swims auf „I’ve Tried Everything But Therapy-Tour“ durch Europa, er gibt drei Konzerte in Deutschland:
26.04.2024 Köln, Carlswerk Victoria
07.05.2024 Hamburg, Große Freiheit 
08.05.2024 Berlin, Tempodrom

So klingt "Lose Control"

"Never Be Lonely" - Jax Jones & Zoe Wees

Wenn sich der britische DJ Jax Jones mit der deutschen Mega-Stimme Zoe Wees zusammentut, dann kann da nur ein Hit rauskommen! Und der heißt "Never Be Lonely". Zoe Wees hat die Zusammenarbeit mit dem DJ sehr genossen: „Working with Jax Jones was an absolute joy. ‘Never Be Lonely’ is a testament to the power of unity through music, and I’m thrilled to be part of this magical experience.“


Das Musikvideo ist eine aufwendige und, laut Jax, sehr teure Produktion, für die mit Pokémon kooperiert wurde. So tanzen am Ende des Videos Zoe Wees und Jax Jones mit Pikachu auf einer Raumstation. 


Jax Jones selbst sagt zum Hit: „This collaboration with Zoe Wees and Pikachu represents a dream come true for me. ‘Never Be Lonely’ is a sonic journey into the heart of music and friendship, and it’s a privilege to have Pikachu join us on this adventure.“

Das Musikvideo zu "Never Be Lonely"

"Always On The Run" - Isaak

Isaak und seinen Song "Always On The Run" hören wir am 11. Mai 24 beim Eurovision Song Contest in Malmö als Deutschen Beitrag. In "Always On The Run" dreht es sich im die Gegensätze, die uns im Leben begegnen: Licht und Schatten, Freude und Trauer, Selbstzweifel und Selbstvertrauen.


Für Isaak bedeutet Musik Freiheit und pure Emotionen. "Hier ist alles erlaubt. Keine Schubladen, kein System, keine Ordnung. Pure Emotionen, ein Spielplatz, der nicht nur für Kinder ist. Und jeder kann es verstehen - ob es in seiner Sprache ist oder nicht.“, sagt er selbst.


Schon seit er 12 ist, macht Isaak Musik: Er bringt sich selbst Gitarre-, Klavier-, Ukulele- und Schlagzeugspielen bei, sammelt Erfahrungen als Straßenmusiker und nahm beim Casting für "X-Factor" teil. 2021 gewinnt er dann Knossis digitale Talentschow "ShowYourTalent" und wird bald auf der großen ESC-Bühne Deutschland vertreten. 
Aufgewachsen ist der Sänger in Ost-Westfahlen, im Westfälischen wachsen nun auch seine zwei Söhne auf.
 

Hier in "Always On The Run" reinhören

"Miracle" - Pascal Letoublon, Fragma & Pachanta

Pascal Letoublon ist ein französischer Musikproduzent. 2021 steigerte die Zusammenarbeit mit Leony an dem Song "Friendships (Lost My Love)" seine Bekanntheit. „Miracle“ ist eine neue Version des Hits aus 1999 „Toca’s Miracle" von Fragma, einem Duo bestehend aus zwei Kölner Brüdern, und den Vocals von Coco Star.

So klingt "Miracle"

Auch interessant
Auch interessant

Die Party stieg in einem Privatclub im Londoner Nobelviertel Mayfair: Victoria…

Wer hätte das gedacht: Taylor Swift packt auf ihrem neuen Album "The Tortured…

Von 12 bis 15 Uhr bringen wir euch die tollsten Top 3 Charts aus allen möglichen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop