FFH-WeltPresse >

Wünsch dir was: FFH verschenkt Tesla für 50.000 €

FFH verschenkt E-Traumauto - Josef gewinnt Tesla für fast 50.000€

Besser kann das Jahr 2022 für Josef Dillmann aus Baunatal nicht starten, er hat ab sofort 50.000 Euro vor seiner Haustür stehen! Der 36-jährige Lagerarbeiter bei REWE gewinnt ein heiß begehrtes Elektro-Traumauto beim FFH-Gewinnspiel „Wünsch dir was, dann kriegste das!“: Einen nigelnagelneuen Tesla – Model 3 in Weiß. Nach seinem Gewinn in „Guten Morgen, Hessen!“ ist Josef total aufgeregt und sprachlos: „Das ist unglaublich! Der Wahnsinn! Freude pur! Ich wollte schon immer unbedingt einen Tesla fahren, das ist mein absolutes Traumauto.“ Er kommt gerade von der Nachtschicht, als sein Name im Radio genannt wird. Seine Schwester Christina und Freundin Tanja rufen ihn sofort an und sagen Bescheid. „Ich kann es kaum glauben, das ist ein Ding. Ich hätte nie damit gerechnet. Es kamen gerade so viele Anrufe“, sagt Josef im Interview. Auch die beiden FFH-Moderator*innen Julia Nestle und Johannes Scherer sind begeistert vom ‚Elektro-Knaller‘ auf vier Rädern.

Bei den technischen Daten und besonderen Features schlagen nicht nur Autofan-Herzen höher: 325 PS, eine Beschleunigung von 0 auf 100 in 3,3 Sekunden, das ganze sparsam und umweltfreundlich mit Elektromotor und trotzdem einer Reichweite von fast 500km. Und wer wünscht sich nicht mal auf Autopilot schalten zu können oder das 15-Zoll-Touchscreen – die ‚Tesla-Schaltzentrale‘ –, mit vielen technischen Spielereien, wie bspw. dem Navigationssystem im ‚Mars-Mode‘ oder ein Kaminfeuer im ‚Romance Mode‘, zu erkunden? Man kommt sich vor, wie Marty McFly aus dem Film ‚Zurück in die Zukunft‘.

Im Gespräch mit Julia und Johannes in „Guten Morgen, Hessen!“ erzählt Josef, dass sein Wunsch vor zwei Jahren entstanden ist. „Ich war damals als Beifahrer mit einem Kollegen in einem Tesla unterwegs, durfte dann auch mal fahren und bin direkt auf den Geschmack gekommen. Die vielen Kameras am Auto haben mir sehr imponiert und die Sicherheit hat mich überzeugt.“ Die erste Spritztour darf Freundin Tanja aussuchen, es soll zum Edersee gehen – und danach? „Egal wohin. Auch zum Nordpol!“

HIT RADIO FFH erfüllt bei „Wünsch dir was, dann kriegste das!“ die kleinen und ganz großen Wünsche – täglich um 7, 10 und 16 Uhr. Jetzt mitmachen bei FFH in Web und App. Wer seinen Wunsch hört, hat zwei Songs Zeit, am FFH-Hörertelefon unter der „069 / 19 72 5“ anzurufen.

nach oben