FFH-WeltPresse >

Kristina Vogel: 2019 ist mein Jahr der ersten Male

Kristina Vogel - 2019 ist mein Jahr der ersten Male

© dpa

Olympiasiegerin Kristina Vogel.

Elf Weltmeistertitel, zwei Olympiasiege: Kristina Vogel (28) ist die erfolgreichste Bahnradfahrerin der Welt. Am 26. Juni 2018 stürzte sie bei einem Trainingsunfall schwer - und ist seitdem querschnittsgelähmt. Wie sie damit lebt, erzählt sie in der HIT RADIO FFH-Sendung "Silvia am Sonntag", in der sie am heutigen Sonntag (9-12 Uhr) zu Gast war.

"2019 ist das Jahr meiner ersten Male", sagt die Erfurterin. Mit dem Rollstuhl: "Das erste Mal fliegen, Auto fahren, alleine reisen. Ich war das erste Mal alleine unterwegs von Berlin, wo ich die Reha mache, nach Hause. Zug, Taxi, da ist man noch nervös. Man weiß nicht, was passiert. Und dann ohne Freunde, Bekannte." Sie sei froh, dass sie es geschafft habe: "Das ist die Selbstständigkeit, die ich mir so zurückhole."

Pressemitteilung zum Download

Ina Engelleitner

Reporter:
Ina Engelleitner

nach oben