NachrichtenMagazin >

Die wichtigsten Öffnungszeiten an Ostern

Frische Brötchen, Tanzen, Kino - Die wichtigsten Öffnungszeiten an Ostern

© dpa

Bekomme ich an Ostern frische Brötchen? Diese und andere Fragen beantworten wir euch hier...

Die Öffnungszeiten während der Osterfeiertage können ziemlich verwirrend sein. Hat mein Lieblingsrestaurant jetzt geöffnet? Und bekomme ich überhaupt frische Brötchen für den Oster-Brunch? Und was ist eigentlich mit einem Kinobesuch oder dem TV-Programm? Wir klären hier die wichtigsten Fragen für euch. Plus: Von wann bis wann gilt das Tanzverbot in Hessen?

Frische Brötchen an Ostern

Jede Bäckerei kann selbst entscheiden, ob sie an den Osterfeiertagen geöffnet hat. Laut hessischem Ladenöffnungsgesetzt dürfen sie an Feier- und Ostertagen maximal 6 Stunden lang geöffnet sein. Stefan Körber, Geschäftsführer des Bäckereiinnungsverbands Hessen, erklärt am FFH-Mikro, dass der Umsatz der Bäckereien an Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag deutlich höher ist, als an normalen Tagen. Lohnen würde sich der Betrieb also schon.

Ob jetzt eure Bäckerei geöffnet hat, findet ihr durch Nachfragen heraus. In den meisten Fällen ist es jedoch so, dass die Bäckereien an Ostern geöffnet haben, die sonst auch sonntags frische Brötchen, Brote und Croissants verkaufen.

Haben Restaurants an Ostern geöffnet?

Gastronomen können selbst entscheiden, ob sie ihr Restaurant an Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag öffnen. Es gibt entsprechend kein Gesetz, dass die Öffnungszeiten einschränkt. Allerdings ist der Betrieb in Restaurants an Karfreitag weniger als an den "Großkampftagen" Ostersonntag und Ostermontag. Stichwort Oster-Brunch oder generell ein Mittagessen oder Dinner mit der Familie im Restaurant.

Spezielles Kino- und TV-Programm an Ostern

Wie an anderen Feiertagen auch, dürfen Kinos an den Osterfeiertagen geöffnet sein. Allerdings gilt an Karfreitag die Vorschrift, dass nur Filme im Kino und im TV gezeigt werden dürfen, die das "religiös sittliche Empfinden an stillen christlichen Feiertagen nicht verletzen."

Prüfer der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) entscheiden, welche Filme feiertagstauglich sind. Rund 700 Filme stehen auf der schwarzen Liste. Darunter zum Beispiel "A Nightmare on Elm Street",  "Der Terminator", "Manche mögen's heiß", alle Jackass-Filme oder "Romeo must die". Die komplette Verbotsliste findet ihr hier

Von wann bis wann ist an Ostern Tanzverbot?

Bei diesem Thema herrscht immer wieder Verwirrung. Von wann bis wann ist denn jetzt an Karfreitag Tanzverbot? Und gilt das auch am Ostersonntag? In Hessen startet das Tanzverbot am Gründonnerstag um 4 Uhr in der Früh und geht dann durchgehend bis Karsamstag um 24 Uhr. Das nächste Tanzverbot startet am Ostersonntag um 4 Uhr und geht bis 12 Uhr mittags. Genauso am Ostermontag.

Allerdings: Es ist erlaubt, Diskotheken oder Bars mit DJ zu öffnen. Denn Musik, Alkoholkonsum und Feiern sind nicht verboten. Allerdings soll bei der Auswahl der Musik auf den "ernsten Charakter des Feiertags" Rücksicht genommen werden.

Hält sich ein Veranstalter nicht an die Vorgaben, droht ein Bußgeld von bis zu 1000 Euro.

Übrigens: Im FFH-Land haben zum Beispiel das Adlib, der Velvet Club und das Gibson in Frankfurt geöffnet, der A5 Musikpark in Darmstadt auch. Dagegen bleiben beispielsweise die Admiral Music Lounge in Gießen geschlossen, genauso wie das A7 in Kassel.

Ladenöffnungszeiten und frischer Spargel

© dpa

Nicht vergessen: Am Gründonnerstag haben die Lebensmittelläden nur bis 20 Uhr auf, am Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag komplett geschlossen. Am Karsamstag gelten die normalen Öffnungszeiten für einen Samstag.

Wer Lust auf frischen Spargel an Ostern hat: Der darf in den kleinen Holzbuden auch am Feiertag verkauft werden, denn für Saisongemüse gelten die Ladenöffnungszeiten nicht.

Johanna Herdejost

Reporter:
Johanna Herdejost

blog comments powered by Disqus
nach oben