Aktionen

Der Sommer wird gut – mit HIT RADIO FFH - Wir schicken euch in den Urlaub: Jetzt anmelden!

Sachen packen, rein in den FFH-Urlaubscamper und ab geht es zu den schönsten Campingplätzen Europas. HIT RADIO FFH schickt dich zusammen mit deiner Familie oder deinen Freunden für eine Woche in den Urlaub. Allerdings: Wohin genau es geht, erfahrt ihr erst, wenn unser Wohnmobil schon vor eurer Haustür steht.

Endlich Sommer, endlich Urlaub! Und ihr übernachtet dieses Jahr am Fuße eines atemberaubenden Bergpanoramas oder parkt mit dem Wohnmobil nur wenige Meter vom feinen Sandstrand entfernt.

Willst du mit dem FFH-Urlaubscamper auf Reisen gehen? Dann melde dich jetzt an und nenne uns drei Gründe, warum gerade du dringend in den Urlaub musst.

Ja, ich will in den Urlaub!

Willst du mit dem FFH-Camper zu den schönsten Urlaubszielen fahren? Dann nenne uns jetzt drei Gründe, warum gerade du besonders urlaubsreif bist.

Zum Teilnehmen benötigst du einen Auto-Führerschein!

FFH-Urlaubscamper

Feedback Widget
Mit dem Absenden akzeptiere ich die Teilnahmebedingungen.
Infos zum Datenschutz.
Userdaten
Jetzt einloggen

Registriere dich, dann brauchst du deine Daten nicht mehr einzutippen.

LoginRegistrieren

Jetzt einloggen

Hallo , du bist eingeloggt.


Unsere dritten Gewinner

Unsere dritten Gewinnerinnen stehen fest: die 28-jährige Marie und ihre Ehefrau Daniela aus Gießen fahren mit dem FFH-Urlaubscamper in die Ferien! Die angehende Lehrerin und die Soldatin bei der Bundeswehr wollen die Zeit bevor es mit einer Vollzeitstelle für Marie losgeht am liebsten mit schönen Erinnerung im Urlaub füllen. Und das machen wir jetzt möglich...

02.08.2021
FFH-Urlaubscamper: Es geht an den Bodensee

Montagmorgen bei Marie und Dani: Der Camper kommt...

Unsere zweiten Gewinner

Am Montag früh ging's los - unsere Gewinner Anne und Patrick und die beiden Kids Emma (5) und Clara (2) sind am Jadebusen in Tossens, zwischen Wilhelmshaven und Bremerhaven angekommen. Klickt euch durch die Bilder...

 

Best of Emma an der Nordsee

Sie ist der heimliche Star der Familie Paul...

3. Challenge: Das Mähen eines Schafes

Die dritte Aufgabe klingt easy, ist sie aber nicht: Wir wollen nämlich, dass uns Familie Paul ein echt nordisches Schafsmähen aufnimmt. Das bedeutet: Ab auf die Koppel und selbst mähen, was das Zeug hält. Mit viel Glück, kommt vielleicht was zurück...

2. Challenge: Ein nordisches Anker-Tattoo

Die zweite Aufgabe ist "dauerhaft": Unsere Familie Paul musste sich nämlich tätowieren. Mit einem nordischen Anker-Tattoo. Okay, nur mit einem Abziehbild, aber immerhin.

1. Challenge: Den Papa in Sand einbuddeln

Die erste Aufgabe für unsere Familie Paul: Buddelt euren Papa in den Sand ein und dekoriert ihn schön. Vater Patrick ist bei dieser 1. Challenge von uns auf jeden Fall fast vom Strand verschluckt worden. Good Job, Pauls!

26.07.2021
FFH-Urlaubscamper: Nordsee für Familie Paul

Montagfrüh bei Familie Paul: Der Camper kommt und endlich erfahren sie das Reiseziel...

Die Urlaubs-Camper-Reiseziele
Die ersten Gewinner: Gardasee

Unsere ersten Gewinnerin heißt Susanne und wohnt in Nidderau. Zusammen mit ihrem Partner Thorsten und den beiden Söhnen Luke (8) und Henri (13) geht's jetzt an den Gardasee in Italien... Mit unseren FFH-Urlaubscamper, den Daniel Fischer persönlich vorbei gebracht hat. 

Susanne freut sich riesig, die Familie hat 2019 den letzten Urlaub gemacht, damals ging's in den Schnee.

3. Challenge: Bringt einem Italiener hessisch bei

"Bringt einem (nicht deutschsprechendem) Italiener einen hessischen Satz bei, den er fehlerfrei im Radio sagen kann!" - Das ist die Tageschallenge für unsere Familie Horn am Gardasee! Und unsere Familie hat es nicht bei einem Satz belassen, sondern gleich ein ganzes Best Of der schönsten hessischen Phrasen auf dem Campingplatz weiter verbreitet - inlusive dem hessischsten aller Rap-Texte: "Was haddn da de Babba da, der had e Flasch Grabba da de Babba..."

2. Challenge: Besorgt euch eine Zitrone und beißt rein

Die Region um den Gardasee ist auch bekannt für ihre Zitronen. Dazu passend haben sich Julia Nestle und Daniel Fischer eine saure Aufgabe ausgedacht. Unsere Camper müssen sich eine Zitrone besorgen, herzhaft rein beißen und sich dabei selber filmen. Na dann guten Appetit!

1. Challenge: "Die Hesse komme" blubbern

Jeden Tag können unsere Camper 100 Euro für ihre Urlaubskasse erspielen. Die erste Tagesaufgabe für unsere Urlauber: Blubbert "Erbarme zu spät die Hesse komme" im Gardasee. Und wir können bestätigen: Sie haben es geschafft! Und dabei sogar einen Zahn geopfert!

Challenge 1: Blubbert "Die Hesse kommen" im Gardasee

Der FFH-Urlaubscamper

Daniel Fischer übergibt den Camper

Für Susanne und ihre drei Männer heißt es endlich wieder: Ab in den Urlaub. Für die Nidderauer geht's mit dem FFH-Urlaubscamper, den Daniel Fischer persönlich vor die Haustüre gestellt hat, an den wunderschönen Gardasee... 

So funktionierts

Immer freitags verkünden wir den Gewinner für die nächste Woche. Alles was ihr dann tun müsst, ist Koffer packen und euch auf den Urlaub freuen - denn alles andere ist schon vorbereitet.

Am Montagfrüh bringen wir euch den FFH-Urlaubscamper vorbei und Julia Nestle, Daniel Fischer und Johannes Scherer aus FFH Guten Morgen, Hessen lüften das Geheimnis, zu welchem Ziel euch eure Reise führt. Dann heißt es nur noch: Einsteigen, los fahren und den Urlaub genießen.

Wir bessern eure Urlaubskasse auf

Hier mal schön Essen gehen, dort einen Eintritt bezahlen und ein kleines Souvenir für daheim: Damit ihr euren Urlaub richtig genießen könnt, habt ihr täglich die Chance, auch noch Geld für die Urlaubskasse zu gewinnen. Löst unsere Tagesaufgabe und bekommt jeden Tag noch einmal 100 Euro.

Wie alt muss ich sein, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen?

Das Mindestalter für die Teilnahme an der Aktion „Der FFH-Urlaubscamper“ ist 21 Jahre.

Wie viele Personen kann ich mitnehmen, wenn ich gewinne?

Der „FFH-Urlaubscamper“ hat insgesamt 4 Schlafplätze. Du kannst also bis zu drei weitere Personen mitnehmen. Dies können Familienangehörige und/oder Freunde sein.

Muss ich aus Hessen kommen, um an der Aktion teilzunehmen?

Natürlich musst du nicht aus Hessen kommen. Jeder kann bei dem Gewinnspiel mitmachen, egal ob aus Hessen oder nicht.

Unterstützt von:

nach oben