MusikHit-News >

Der Deutsche Radiopreis 2021

Der Deutsche Radiopreis 2021 - Große Gala mit vielen Stars in Hamburg

In Hamburg wurde am Abend der der Deutsche Radiopreis 2021 vergeben. Gesucht waren: Die besten Moderatorinnen und Moderatoren, die beste Programmaktion, die beste Reportage - in insgesamt 10 Kategorien wurde der Preisträger des Jahres 2021 gesucht.

In diesem Jahr hatten 142 Radioprogramme 437 Personen, Produktionen und Formate ins Rennen um den Preis geschickt. Die FFH-Morningshow "Guten Morgen, Hessen!" war in der Königs-Kategorie "Beste Morgensendung" nominiert - schon das ein toller Erfolg. Julia Nestle, Johannes Scherer und Daniel Fischer und das ganze Team haben sich sehr gefreut - mussten sich aber in dieser Kategorie diesmal den Kollegen von Radio PSR aus Sachsen geschlagen geben. Ausgewählt wurden die Sieger von einer unabhängigen Jury des Grimme-Instituts.

Umrahmt wurden die Verleihungen von den Auftritten nationaler und internationaler Stars - darunter Duran Duran, Zoe Wees, Rag’n’Bone Man, Nathan Evans, Revolverheld sowie Wincent Weiss und Johannes Oerding in Begleitung der NDR Bigband.

nach oben