MusikHit-News >

Dank Photoshop: Stars treffen auf ihr jüngeres Ich

Hättet ihr sie erkannt? - Stars neben ihrem jüngeren Ich

© instagram.com/ardgelinck

Okay, Brad Pitt erkennt man sofort. Aber andere Promis haben nicht mehr so viel Ähnlichkeit mit ihrem jungen Ich. 

Photoshop hat ja seine Vor- und Nachteile. Während sich manche Stars und Sternchen für das perfekte Instagram-Foto bis zum geht nicht mehr photoshoppen lassen, kann man das Programm auch für viele tolle Dinge verwenden. Der niederländische Grafikdesigner Ard Gelinck kreiert Fotos, die es im wahren Leben niemals geben kann: Er zeigt in seiner Serie "Then and Now" Promis zusammen mit ihrem jungen Ich. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. 

Klar, man kann aktuelle Fotos und Bilder aus Kindertagen oder als junger Erwachsener nebeneinander halten. Man kann - wenn man Ard Gelinck heißt oder zumindest sehr gute Photoshop-Skills hat - beide Bilder aber auch zu einem verschmelzen. 

Promis neben ihrem jungen Ich

"Then and Now" nennt der niederländische Grafikdesigner seine Fotoserie, in denen er zum Beispiel einen jungen George Clooney neben der heutigen Version des Frauenschwarms zeigt. Es gibt aber auch noch die "Nespresso"-Version von Clooney neben der "Emergency Room"-Version. Und was wird deutlich? Der Mann wird immer schöner! Unverschämt! 

Und wie ähnlich Brooklyn Beckham seinem Vater sieht, wird besonders klar beim Foto von David Beckham mit seinem jungen Ich. 

Julia Roberts altert quasi gar nicht und Cher sieht nach etlichen Schönheits-OPs aus wie ein anderer Mensch. Die einzige Ähnlichkeit zu damals ist vielleicht noch ihr Haaransatz. 

Lustig auch Justin Timberlake zu N’Sync-Zeiten und heute. Auch die Backstreet Boys haben ihren Look über die Jahre ganz schön verändert. 

Kommt mit auf eine kleine Zeitreise! 

Taylor Swift

Tom Hanks

Jennifer Aniston

Leonardo DiCaprio

Ed Sheeran

P!NK

Julia Roberts

Backstreet Boys

George Clooney

Cher

David Beckham

Justin Timberlake

David Bowie

Sir Anthony Hopkins

König Willem-Alexander

Inhalt wird geladen
nach oben