Nachrichten > Mittelhessen, Ukraine-Krise >

Hilfskonvoi für die Ukraine - Vier LKW von GAiN aus Gießen starten

Hilfskonvoi für die Ukraine - GAiN aus Gießen schickt erneut LKW los

Das GAiN-Team kurz vor der Abreise
© GAiN

Das GAiN-Team ist bereit für die nächste Tour: Am Mittwoch startet der Konvoi mit vier LKW. Das Ziel: Riwne und Wyschhorod.

Fast ein Jahr nach dem Angriff auf die Ukraine und nach über 150 LKW-Ladungen steht für die Hilfsorganisation GAiN aus Gießen der nächste Hilfskonvoi an. Heute starten vier LKW in Richtung Ukraine, ihr Ziel: Riwne und Wyschhorod.

Der russische Angriff auf die Ukraine jährt sich am 24. Februar zum ersten Mal. Insgesamt 158 LKW-Ladungen für die Ukraine hat das Global Aid Network (GAiN) aus Gießen 2022 losgeschickt. Das sind nach eigenen Angaben so viele Hilfstransporte wie nie zuvor. Auch in diesem Jahr soll die Hilfe aber weitergehen. Darum brechen heute vier LKW in die Ukraine auf.

LKW mit Lebensmittel, Feuerholz und Hygieneartikeln

Gestern hat das Team von GAiN die LKW mit Lebensmitteln wie Nudeln, Babynahrung, Suppen und Kartoffeln, mit Feuerholz, mehr als 100 gefüllten Schulranzen und Hygieneartikeln beladen. Damit soll es heute losgehen. Das Ziel sind Riwne im Nordwesten der Ukraine und Wyschhorod nahe Kiew. „Seit Kriegsbeginn kommen kaum noch ausländische Gäste in unser Land. Euer Besuch vermittelt uns ein Gefühl von ‚Normalität‘ und das Wissen, dass wir nicht alleine sind", sagt der ukrainische Pastor Oleksandra Ozeruga, der gerade zu Gast in Deutschland ist.

Wintermonate sind besonders hart

Anna Pettkus, Leiterin des Ukraine-Projekts, fasst das Ziel dieser Reise so zusammen: „Es geht darum, den Menschen zu vermitteln, dass wir auch in den besonders anstrengenden Wintermonaten für sie da sind.“ Die Hilfsgüter von GAiN werden in den vom Krieg zerstörten Gebieten des Landes verteilt. Am 10. Februar will das Team zurück in Gießen sein.


Spendenkonto Global Aid Network (GAiN): Volksbank Mittelhessen, IBAN DE88 5139 0000 0051 5551 55, BIC: VBMHDE5F, Zweck: Ukraine23

Dominique Bundt

Redakteurin
Dominique Bundt

Auch interessant
Auch interessant

Die CSU will die Aufnahme eines Jobs zur Bedingung machen, damit…

Kriegsgeflüchtete aus der Ukraine, die keine Arbeit in Deutschland aufnehmen,…

Die russische Armee setzt ihre Angriffe auf Ziele in der Ukraine fort. Im Osten…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop