Nachrichten > Mittelhessen, Top-Meldungen >

Nord- und Mittelhessen: Etliche Zugausfälle am Wochenende

In Nord- und Mittelhessen - Etliche Zugausfälle am Wochenende

Ab dem Wochenende kommt es in Nord- und Mittelhessen zu Zugausfällen (Symbolbild).
© dpa

Ab dem Wochenende kommt es in Nord- und Mittelhessen zu Zugausfällen (Symbolbild).

Fahrgäste auf Bahnstrecken in Nord- und Mittelhessen müssen sich ab dem Wochenende (15./16. April) auf Zugausfälle und Fahrplanänderungen einstellen. Betroffen sind laut dem Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) zunächst die Züge der Kurhessenbahn.

So fährt die Regionalbahn zwischen Kassel und Bad Wildungen gar nicht, zwischen Marburg und Brilon verkehren die Züge in einem anderen Rhythmus. Zudem sollen Busse eingesetzt werden.

Busersatzverkehr am Wochenende

Die durchgehenden Regionalbahnen zwischen Marburg und Erndtebrück (Kreis Siegen-Wittgenstein) fahren planmäßig, die anderen Züge werden größtenteils durch Busse ersetzt. "Aufgrund der Straßensperrung zwischen Wallau und Bad Laasphe wird es hier jedoch zu erheblichen Verzögerungen kommen", kündigte der NVV an. Grund für Einschränkungen bei der Kurhessenbahn seien krankheitsbedingte Personalausfälle.

Weitere Einschränkungen ab Montag

Zudem gibt es von Montag (17. April) bis Samstag (22. April), wegen Bauarbeiten Einschränkungen auf der Bahnstrecke zwischen Bebra im Landkreis Hersfeld-Rotenburg und Frankfurt. Die Bahnstrecke zwischen Wächtersbach und Hanau kann jeweils zwischen 19.00 und 6.00 Uhr nicht befahren werden, weswegen es zu Zugausfällen, Schienenersatzverkehr mit Bussen und geänderten Fahrzeiten kommt.

Haltestellen entfallen ab Donnerstag

Zusätzlich werden von Donnerstag (20. April) bis Samstag (22. April) jeweils zwischen 21:00 und 6:00 Uhr Züge umgeleitet. Dadurch entfalle der Halt am Offenbacher Hauptbahnhof bei einigen Verbindungen, hieß es. Von geänderten Fahrzeiten oder Ausfällen sind laut NVV auch Fahrgäste betroffen, die mit den Regionalzuglinien RE 5 oder RE 50 zwischen Bebra und Frankfurt unterwegs sind.

Alle Informationen zu Zugausfällen und Alternativen finden Sie auf der Internetseite des NVV.

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop