Nachrichten > Mittelhessen, Sport >

Basketball 2. Bundesliga: Giessen 46ers starten in die Playoffs 2023

2. Basketball Bundesliga - Giessen 46ers starten in die Playoffs

Blick auf die volle Sporthalle in Gießen
© HIT RADIO FFH

Am Freitagabend wird die Sporthalle Gießen-Ost wieder zur kochenden Osthölle (Archivbild).

Mit Heimvorteil im Rücken starten die Basketballer der GIESSEN 46ers morgen (5. Mai) in die Playoffs der zweiten Basketball-Bundesliga. In der Viertelfinal-Serie müssen die Mittelhessen gegen die Dresden Titans ran.

Die GIESSEN 46ers haben die reguläre Saison in der ProA auf dem 4. Tabellenplatz beendet, die Dresdener stehen direkt dahinter auf Platz 5.

Playoffs könnten spannend werden

Damit dürfte die Playoff-Begegnung ausgeglichen und damit besonders spannend werden. Gespielt wird im Best-of-5-Modus, zwei weitere Spiele nach dem Auftakt am Freitagabend um 19.30 Uhr in der Gießener Osthalle gibt es damit auf jeden Fall, zwei weitere Spiele könnten gegebenenfalls folgen.

Duell auf Augenhöhe gegen Aufsteiger Dresden Titans

Wie ausgeglichen die beiden Mannschaften dieses Jahr perfomed haben, zeigte sich bereits in den Begegnungen der Hauptrunde. Da haben die 46ers und die Titans jeweils ihr Heimspiel gewonnen. Als Liga-Neuling schafften die Titans unter Headcoach Fabian Strauß direkt in dieser ersten Saison nach dem Aufstieg den direkten Playoff-Einzug, wobei man sowohl als Heim- wie auch als Auswärtsmannschaft eine positive Bilanz für sich aufstellen konnte. Topscorer sind die deutschen Flügelspieler Daniel Kirchner und Lucien Schmikale. Für die 46ers erzielte Jordan Barnes diese Saison die meisten Punkte.

Dresden gilt als lauffreudig 

Branislav „Frenki“ Ignjatovic, der Cheftrainer der GIESSEN 46ers sagt vor der ersten Playoff-Begegnung: „Bereits beim ersten Spiel gegen Dresden war ich mir sicher, dass sie als Aufsteiger keinerlei Probleme haben werden in der ProA, wie auch unsere Niederlage gezeigt hat. Sie haben sich letztendlich den fünften Platz mehr als verdient. Sie sind sehr lauffreudig und schießen gut, wie auch viel. Wenn diese Würfe dann auch noch fallen, wird es für jeden Gegner sehr unangenehm. Wir konnten im zweiten Spiel der Hauptrunde ihre Schützen unter Kontrolle halten, was auch unser Ziel am Freitag sein wird."

Brauner: Darauf kommt es im Spiel gegen Dresden an

Der gebürtige Wiesbadener Nico Brauner ist der Kapitän der 46ers. Er sagt: "Ich schätze unsere Chancen gut ein!"

Brauner: Jetzt setzt eine gewisse Nervosität ein

Aber die ist auch wichtig, sagt Nico Brauner mit der Rückennummer 5.

© HIT RADIO FFH

Spiele dürften intensiv werden  

Für die Sachsen sind es die ersten ProA-Playoffs in der Vereinsgeschichte. Titans-Headcoach Fabian Strauß sagt vor dem Auftakt in Gießen: „Wir freuen uns sehr darauf, in den ersten ProA-Playoffs gegen so eine traditionsreiche Organisation wie Gießen antreten zu dürfen. Gleichzeitig muss uns aber auch klar sein, dass es sehr intensive Spiele sein werden, welche höchste Konzentration unsererseits erfordern werden. Deswegen bleibt unsere Marschroute die gleiche wie schon in der Hauptrunde. Wir wollen furchtlos sowie frech auftreten und weiter überraschen.“


Best-of-5-Serie:

  • Playoff-Viertelfinale 1: 5. Mai, Freitag um 19.30 Uhr - JobStairs GIESSEN 46ers – Dresden Titans
  • Playoff-Viertelfinale 2: 7. Mai, Sonntag um 16.00 Uhr - Dresden Titans - JobStairs GIESSEN 46ers 
  • Playoff-Viertelfinale 3: 10. Mai, Mittwoch um 19.30 Uhr - JobStairs GIESSEN 46ers – Dresden Titans

Weitere mögliche Termine:

  • Playoff-Viertelfinale 4: 12. Mai, Freitag um 20.00 Uhr - Dresden Titans – JobStairs GIESSEN 46ers
  • Playoff-Viertelfinale 5: 14. Mai, Sonntag um 16.00 Uhr - JobStairs GIESSEN 46ers – Dresden Titans  

Tickets für die bis jetzt feststehenden Heimbegegnungen sind online im 46ers-Ticketshop und am Spieltag an der Abendkasse erhältlich. Sportdeutschland.tv überträgt live die Viertelfinalbegegnung ab 19.15 Uhr.  

Dominique Bundt

Redakteurin
Dominique Bundt

Auch interessant
Auch interessant

Die Basketballer der Giessen 46ers wollen zurück in die erste Liga. Sportlich…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop