Nachrichten > Mittelhessen >

Mittelhessen: Tödliche Motorradunfälle auf Höchststand

Mittelhessen - Tödliche Motorradunfälle auf Höchststand

"Motorradfahrer haben keine Knautschzone. Bei Unfällen sind sie besonders gefährdet," sagt Mittelhessens Polizeivizepräsident Thorsten Krückemeier (Symbolbild).
© dpa

"Motorradfahrer haben keine Knautschzone. Bei Unfällen sind sie besonders gefährdet," sagt Mittelhessens Polizeivizepräsident Thorsten Krückemeier (Symbolbild).

Erschreckende Zahl aus der Unfallstatistik in Mittelhessen für das Jahr 2022. Hier sind laut Polizei so viele Motorradfahrer tödlich verunglückt wie seit 20 Jahren nicht mehr.

22 tödlich verunglückte Motorradfahrer und 135 Schwerverletzte weist die Polizeistatistik auf, "das ist eines der wichtigsten Themen für uns", sagt Polizeivizepräsident Torsten Krückemeier. Damit ist etwa jeder dritte Unfalltote in Mittelhessen ein Motorradfahrer gewesen. 


Hier finden Sie mehr Infos zum Verkehrsunfallbericht Mittelhessen für 2022


Polizeisprecher über die Unfallursachen

"Da kann man kein Muster ausmachen. Die Unfallopfer waren von 17 bis über 70 Jahre alt", Polizeisprecher Jörg Reinemer

© HIT RADIO FFH

Motorradfahrer haben keine Knautschzone

"Motorradfahrer haben keine Knautschzone oder einen Airbag. Bei Kollisionen sind sie deutlich ungeschützter als Fahrzeugführer in ihren Fahrgastzellen. Langwierige Heilungsprozesse und gesundheitliche Einschränkungen durch die Verletzungen haben nicht selten Auswirkungen auf den privaten und beruflichen Lebensalltag", so Polizeivizepräsident Torsten Krückemeier.

Polizeisprecher über die Unfallfolgen

"Leider sind die Folgen oft katastrophal auch für die Angehörigen der Unfallopfer. Deshalb appellieren wir an alle Rücksicht aufeinander zu nehmen. Motorradfahrer müssen immer bremsbereit sein", Polizeisprecher Jörg Reinemer.

© HIT RADIO FFH

42 Unfalltote in Mittelhessen im vergangenen Jahr

Auch allgemein gibt es mehr Verkehrsunfälle in 2022, nämlich 21.434, was die Polizei auch auf das Ende der Corona-Pandemie zurückführt. 2022 starben dabei 42 Menschen, es gab 639 Schwerverletzte. Gestiegen in 2022 ist auch die Zahl der Unfallfluchten um etwa 10 Prozent. Die Polizei macht deshalb darauf aufmerksam, dass Unfallflucht kein Kavaliersdelikt sei. Das Strafgesetzbuch sehe eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren oder eine Geldstrafe, einen Führerscheinentzug sowie Punkte in Flensburg für die Täter vor. "Es reicht nicht, eine Mitteilung an der Windschutzscheibe zurückzulassen. Wer seinen Unfallgegner nicht antreffen kann, muss sich mit der Polizei in Verbindung setzen, sonst läuft er Gefahr, dass ein Strafverfahren eingeleitet wird."

Polizei kündigt Kontrollen zum Thema "Handy am Steuer" an

Für das nächste Jahr kündigt die Polizei außerdem zielgerichtete Kontrollen ab, um durch Handys abgelenkte Fahrer und Fahrerinnen aufzuspüren. Das gelte in allen vier mittelhessischen Landkreisen, nämlich Gießen, Wetterau, Lahn-Dill und Marburg sowie der Autobahnen.

Anne Schmidt

Leiterin Studio Mittelhessen
Anne Schmidt

Auch interessant
Auch interessant

Zwei Motorradfahrer sind bei einem Unfall im Landkreis Bergstraße schwer…

Bei einem Unfall auf der A5 ist am Mittwochnachmittag (4.7.) ein 28-jähriger…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop