Nachrichten > Mittelhessen >

Urlaub 2023 wird teurer - So sparen die Gießener

Sparen die Gießener am Urlaub? - Preisanstieg für den Sommerurlaub 2023

Eine Familie, schwer bepackt mit Koffern und Rucksäcken, läuft eine Straße lang.
© dpa

Mit der ganzen Familie in den Urlaub fahren, ist eine spaßige aber auch sehr teure Angelegenheit. (Symbolbild)

Last-Minute für 20 Euro nach Mallorca, das war gestern. Der Urlaub 2023 wird nur noch teurer, das bestätigen uns Gießener Reisebüros. Gerade bei den Flügen zeigt sich der Unterschied. Teilweise steigerten sich die Flugpreise im Vergleich zum Vorjahr um 40,8%, zeigt eine Statistik des ADAC

Auch Hotels und die Verpflegung vor Ort sind teurer geworden. Trotzdem gibt es ein paar Tipps und Tricks, wie sich der Sommerurlaub doch noch finanzieren lässt. Wir haben die Gießener gefragt, wie sie dieses Jahr Urlaub machen.

Warum ist Urlaub plötzlich so teuer?

Der Nachholbedarf steigere den Preis, sagt Jens Becker der Leiter des Reisebüros Becker. Der Wunsch zu verreisen oder in den Urlaub zu fahren, sei nach den ganzen Einschränkungen der letzten Jahre wieder voll da. Die Kapazitäten im Bereich Flüge und Hotels hätten jedoch noch nicht das gleiche Niveau wie 2019 erreicht. Deshalb ziehe der Preis an und würde in den Bereichen auch erstmal nicht reduziert werden, so Becker. Dazu komme die generelle Preissteigerung, die auch bei früher günstigen Reisezielen, wie zum Beispiel Tunesien, angekommen sei.

"Es wird dieses Jahr keine Schnäppchen mehr geben"

Wer noch auf Schnäppchen hofft, wird wohl enttäuscht. Gießener Reisebüroleiter Jens Becker erklärt, dass es diese Saison keine Schnäppchen geben wird.

© HIT RADIO FFH

Frühbucher sind die neuen Gewinner

Der neue Trend geht in Richtung "Early-Booking". Wer früh genug dran ist, kann hier mit den Frühbucher-Anreizen 10 bis 20 Prozent weniger beim Preis rausschlagen. Gerade im Linienflugbereich lohnt sich das. Bis zu elf Monate vorher kann man die Flüge hier buchen. Also wer so früh planen kann, kann da auch eine ganze Menge sparen. 

So leistet sich Mittelhessen 2023 noch Urlaub

Wir wollten wissen, ob ihr den Unterschied bei der Urlaubsplanung auch schon merkt. Am FFH-Mikro erzählen Urlauber aus Mittelhessen, wie sie dieses Jahr verreisen und welche Tipps und Tricks dabei helfen.

© HIT RADIO FFH
 

ADAC rät: So kommen Sie am besten durch den Urlaubs

Die Vorfreude auf die Sommerferien ist vielerorts groß, doch kann mit einem…

Sara Disch

Redaktion
Sara Disch

Auch interessant
Auch interessant

Ob Hund, Katze oder Frettchen – wer mit seinem tierischen Familienmitglied…

Der Iran hat seine Drohung wahr gemacht und Israel angegriffen. Teheran hatte…

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) reist nach dem iranischen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop