Nachrichten > Mittelhessen, Sport >

Erstes Heimspiel für den BC Marburg in der Damen Basketball Bundesliga

1. Damen Basketball Bundesliga - Erstes Heimspiel für den BC Marburg

Zwei Basketballerinnen im Spiel
© Stefan Tschersich

Die Marburgerin Esther Fokke mit der Nummer 9 gegen Frieda Bühner aus Osnabrück: Diese Szene aus dem letzten Marburger Heimspiel der vergangenen Saison könnte sich im ersten Heimspiel der Spielzeit 2023/24 wiederholen, denn beide Spielerinnen haben die Clubs nicht gewechselt.

Der Feiertag wird sportlich: Die Marburger Basketball-Damen spielen am Dienstag (3. Oktober) ihr erstes Heimspiel der neuen Bundesliga-Saison.

Das Pharmaserv-Team begrüßt die Frauen aus Osnabrück in der Georg-Gaßmann-Halle.

Sieg im letzten Spiel gegen Osnabrück

Die Paarung zum ersten Marburger Heimspiel ist ausgerechnet dieselbe wie zum letzten Spieltag der vorigen Bundesliga-Saison. Damals gewann der BC vor vollem Haus in einer mitreißenden Partie mit 73:61 gegen die Giro-Live Panthers Osnabrück. Das ist mehr als sieben Monate her, aber das Ziel natürlich unverändert.

Erfolgreicher Saisonauftakt

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt für die Marburgerinnen am Wochenende in Göttingen soll zum Tag der Deutschen Einheit der nächste Sieg her. Doch Cheftrainer Patrick Unger zeigte sich nach dem 85:56-Sieg am Sonntag auch realistisch: "Göttingen war nicht voll besetzt. Und wir haben noch einige Baustellen und deutlich Luft nach oben.“ Osnabrück könnte deshalb eine Herausforderung werden.

Osnabrücker Damen reisen nach Marburg

Die Niedersachsen holten zuletzt Silber im Pokal und Bronze in der Meisterschaft. „Osnabrück ist, glaube ich, momentan ein anderes Kaliber als Göttingen. Sie haben zwar ein neu zusammengestelltes Team, aber Trainer Sascha Cuic bereitet sein Team immer bestmöglich vor", so Unger. Der hofft nun, dass die Euphorie aus dem ersten Sieg sich auch ins anstehende Spiel überträgt.


Das Spiel der 1. Damen Basketball Bundesliga in Marburg gegen Osnabrück beginnt am 3. Oktober um 15.30 Uhr in der Georg-Gaßmann-Halle. Vereinsmitglieder des BC Marburg haben sogar freien Eintritt.

Dominique Bundt

Redakteurin
Dominique Bundt

Auch interessant
Auch interessant

Machtwechsel in der NBA: Die Minnesota Timberwolves haben im Viertelfinale der…

Informieren, entdecken und ausprobieren.  Auf der Ausbildungsmesse "Ansage…

Wird Marburg das neue Hollywood in Hessen? Die Unistadt zieht immer mehr…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop