Nachrichten > Mittelhessen >

Adventskalender aus Dautphetal - Spenden beim Türchen öffnen

Spenden-Adventskalender - Türchen öffnen für den guten Zweck

Beim Türchen öffnen dieses Adventskalenders kann man nicht nur sich, sondern auch anderen eine Freude machen. Magdalena und Julia vom Verein "FürDich e.V." aus Dautphetal (Kreis Marburg-Biedenkopf) haben sich einen etwas "anderen" Adventskalender einfallen lassen.

Der Spenden-Adventskalender soll nicht nur Menschen in Krisensituationen, sondern auch präventive Angebote für mentale und physische Gesundheit, unterstützen. Mit einem Spendenbeitrag von mindestens 24 Euro, kann man den digitalen Adventskalender kaufen und sich dann beim täglichen Türchenöffnen überraschen lassen.

24 Euro für 24 regionale Vereine

Mit jedem Türchen, was man öffnet, spendet man täglich mindestens einen Euro an den Verein, welcher sich hinter dem jeweiligen Türchen verbirgt. Es gibt also einen Mindestspendenbeitrag von 24 Euro. Damit können in der gesamten Adventszeit 24 verschiedene, regionale Vereine unterstützt werden. Wer möchte kann auch mehr Geld spenden. Dabei arbeiten die Vereine zum Beispiel mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen, Opfern von sexueller Gewalt oder Opfern von Süchten. Die Vereine haben sich sehr über die Unterstützung gefreut, so die Initiatorinnen.

So reagieren die Vereine auf die Aktion

Julia Bernhardt über die Suche, Reaktionen und Rückmeldungen der Vereine.

© HIT RADIO FFH

Alternative zum Schoko- oder Spielzeugkalender

Statt Schokolade, Tee oder Spielzeug steckt hier in jedem Türchen viel Liebe und Unterstützung für gemeinnützige Vereine aus der Region. Die leisten jeden Tag großes und sollen in der Vorweihnachtszeit etwas zurück bekommen. Teilweise führten die beiden Gründerinnen auch persönliche Bezüge zur Auswahl bestimmter Vereine. "Ich kenne Familien, wo es einfach Gold wert war, dass dieser Verein da war", so Magdalena Wegel mit Tränen in den Augen.

Wie funktioniert's?

Zunächst spendet man 24 Euro per Paypal oder Banküberweisung an FürDich e.V. Innerhalb von 48 Stunden nach Spendeneingang kommt dann eine Mail mit einem Zugangscode für den Adventskalender. Ab dem 1. Dezember gibt es dann auf der Webseite des Vereins den digitalen Adventskalender. Einfach auf's Türchen klicken, Zugangscode eingeben und dann öffnet sich das Türchen und man sieht, welcher Verein an diesem Tag die Spende bekommt. 

Über die Vereine

Magdalena Wegel über die Wichtigkeit der Vereine und ihren persönlichen Bezug dazu,

© HIT RADIO FFH

Da das Geld gleichmäßig unter allen teilnehmenden Vereinen aufgeteilt wird und nicht für einen Kalenderdruck ausgegeben wird, ist der Onlineadventskalender außerdem besonders nachhaltig.

Ein Herzenprojekt

"Es ist für uns wirklich ein Herzensprojekt, da wir uns auch einfach super als Team ergänzen", so Julia  Bernhardt. "Julia kann Sachen, die ich nicht so gut kann, und umgekehrt", erzählt Magdalena. Den Verein "FürDich e.V.", gründeten die beiden Frauen nach dem Beginn des Ukrainekriegs. Ihr Ziel ist es, Hilfe zu schenken, die dann auch wirklich dort ankommt, wo sie gebraucht wird.

Weitere Informationen zum digitalen Adventskalender finden Sie hier.

Auch interessant
Auch interessant

Die hessischen Schulleiter fordern dringend Entlastung. Nur dann würden sich…

Die Staatsanwaltschaft Marburg ermittelt gegen eine mutmaßliche…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop