Nachrichten > Mittelhessen, Top-Meldungen >

Ein Jahr Wohngeld-Plus - Zuschüsse in Hessen fast verdreifacht

Ein Jahr Wohngeld-Plus - Kosten in Hessen fast verdreifacht

© dpa

Für Geringverdiener, die mit dem Geld nicht hinkommen, ist das Wohngeld Plus gedacht. 

Nach der Einführung des Wohngeld-Plus 2023 ist die Zahl der Bezieher drastisch nach oben geschossen - auch in Hessen. Auf FFH-Anfrage teilt das Landes-Wirtschaftministerium mit, dass hessenweit Ende 2023 über 61.800 Haushalte Wohngeld beziehen, ein Jahr vorher waren es 36.500 Haushalte.

Die Kosten für Wohngeld haben sich in Hessen sogar fast verdreifacht. Christina Streck, zuständig auch für Wohngeld im Lahn-Dill-Kreis, zieht im FFH-Gespräch Bilanz: "Das neue Wohngeld-Plus hilft vielen. Niemand sollte sich schämen, zu prüfen, ob man anspruchsberechtigt ist."

Christina Streck, Fachbereich Soziales imLahn-Dill-Kreis

"Das Wohngeld hat für viele Bezieher eine Verbesserung gebracht, die auch bei den Menschen ankommt."

© HIT RADIO FFH

Wohngeldkosten in Hessen verdreifacht

Nicht nur die Zahl der Wohngeldbezieher ist in Hessen nach oben geschnellt. Auch die einzeln ausgezahlten Zuschüsse haben sich um 63 Prozent erhöht. Davon waren bei der Einführung des Wohngeld Plus 2023 schon Experten ausgegangen und berechneten eine durchschnittliche Erhöhung von 190 Euro auf 370 Euro monatlich. 2023 zahlte das Land Hessen so 293,8 Millionen aus, 2022 waren es nur 116,9 Millionen Euro.

Immer mehr Anträge auf Wohngeld Plus

Auf FFH-Anfrage zieht das hessische Wirtschaftsministerium Bilanz: "Es lässt sich feststellen, dass viele weitere Personen ihren Anspruch auf Wohngeld gemacht haben und das mit der Wohngeldreform 2023 verfolgte Ziel, die Ausweitung des Empfängerkreises, erreicht werden konnte." Der Anstieg sei erheblich und stetig. 

Hilfe ist vor allem für Geringverdiener gedacht

Dabei verweist das Ministerium darauf, dass Wohngeld als Zuschuss an Haushalte gezahlt werde, deren Einkommen oberhalb der Grundsicherungsgrenze, aber unterhalb bestimmter Einkommensgrenzen liege. Es diene der wirtschaftlichen Sicherung angemessenen und familiengerechten Wohnens. Es sei vor allem eine wichtige finanzielle Hilfe für alle, die unter den hohen Energiekosten und steigenden Preisen besonders leiden.

Christina Schreck vom Fachbereich Soziales im Lahn-Dillkreis

"Niemand sollte sich schämen, seinen Anspruch prüfen zu lassen. Wir empfehlen, einfach anzurufen, dann können wir eine Testberechnung vornehmen."

© HIT RADIO FFH

Kurzfristige Einführung sorgte für Stress in den Ämtern

Schwierig für die Behörden, so erfahren die FFH-Reporter sowohl im Ministerium als auch in Landkreisen, sei die kurzfristige Einführung des Wohngeldes gewesen. Das habe für Stress bei den Behörden gesorgt. Der Lahn-Dill-Kreis wie auch andere Wohngeldbehörden mussten kurzfristig Mitarbeiter neu einstellen oder aus anderen Abteilungen abziehen.

Erster Antrag kann auch digital gestellt werden

Mittlerweile kann der erste Antrag für das Wohngeld Plus in Hessen digital eingereicht werden. Der Lahn-Dill-Kreis empfiehlt allerdings, vorher anzurufen, um erste Fragen bereits am Telefon zu klären. Christine Streck: "Wir können eine Testberechnung vornehmen. Dann kann man entscheiden, ob es Sinn macht, den doch aufwendigen Antrag zu stellen." 

© dpa

In Hessen kann der Wohngeldantrag mittlerweile auch digital gestellt werden 

Anne Schmidt

Leiterin Studio Mittelhessen
Anne Schmidt

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop