Nachrichten > Mittelhessen, Top-Meldungen >

Marburg verbummelt Antrag: Millionen-Zuschuss für Schulbau verpasst

Marburg verbummelt Förderantrag - Kein Millionen-Zuschuss für Schulbau

© FFH

Weil die Baumaßnahme schon beauftragt war, ist nun eine Förderung nicht mehr möglich - es geht um die energetische Sanierung der Sophia-Brabant-Schule in Marburg. Jetzt wird der Haushalt umgeschichtet. 

Verpasste Fördergelder in Höhe von 1,6 Millionen Euro erhitzen die Gemüter in Marburg.

Jeder Häuslebauer weiß es: Vor Baubeginn und Auftragsvergabe muss die Finanzierung stehen. Das gilt auch für städtische Projekte wie die energetische Sanierung der Sophie-von-Brabant-Schule in Ockershausen. Doch hier wurde zu bauen begonnen, ohne die einkalkulierte Förderung beim Land zu beantragen. Jetzt sind die Zuschüsse futsch. 

Marburger Opposition fordert Aufklärung

Das bestätigt die Stadt in einer Pressemitteilung und im FFH-Gespräch. Weil Förderanträge nach Baubeginn rechtlich nicht möglich sind, klafft nun eigentlich ein 1,6 Millionen-Euro-Loch bei der Finanzierung der Maßnahme. "Ein Unding," befindet der Marburger CDU-Chef Dirk Bamberger im FFH-Gespräch und kündigt an, die Marburger Opposition wolle in der Stadtverordnetenversammlung Aufklärung fordern.

Marburgs CDU-Chef Dirk Bamberger

"Der Vorgang macht fast sprachlos. In dem Dezernat funktionieren offensichtlich grundlegende Abläufe nicht. Verantwortlich dafür ist der Dezernent."

© HIT RADIO FFH

Stadt will Schaden abmildern durch Umwidmung von Mitteln

Um den Schaden "abzumildern", will die Stadt Marburg nun andere Mittel umwidmen. Wie hoch der Schaden für die Stadtkasse am Ende ist, ist derzeit unklar. Verantwortlich für städtische Bauprojekte ist Baustadtrat Michael Kopatzk (Klimaliste): Er sagt: "Das ist extrem ärgerlich und darf auch nicht mehr vorkommen."

Förderantrag wurde nie gestellt

Nach einer Vorlage für die nächste Sitzung des Magistrates hätte bereits 2022 für die energetische Sanierung der SvB in Ockershausen Zuschüsse bei der Wirtschafts- und Infrastrukturbank und bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau beantragt werden sollen - in Höhe von circa 1,6 Millionen Euro an Fördergeldern. Doch der Antrag, so die Parlamentsvorlage, sei nie gestellt worden.

Magistrat ließ Aufträge einfach ausschreiben

Nach einem Magistratsbeschluss wurden stattdessen im Sommer 2023 Aufträge ausgeschrieben, vergeben und dann auch mit der Baumaßnahme begonnen. Nun muss die Stadt einräumen, dass damit die Fördermittel verloren sind. 

Personalwechsel und fehlende Kommunikation

Die Stadt Marburg teilt auf FFH-Anfrage zu Erklärung mit, dass es mehrere Personalwechsel und fehlende Kommunikation zwischen dem Fachdienst Finanzen und dem Fachdienst Hochbau gegeben habe. Allerdings wolle die Stadt den Schaden "abmildern." Dafür würden andere Fördermittel des Landes umgewidmet, was bereits mit der Hessenkasse geklärt sei.

Neue Zuschüsse für weitere Bauprojekte

Es handelt sich dabei um Gelder für die „Errichtung Modulbau an der Richtsberg-Gesamtschule“. Hierfür sollen dann seinerseits neue Zuschüsse beantragt werden. Beide Maßnahmen gehören in das Bildungbauprogramm (Bibap), das Oberbürgermeister Thomas Spies nach den Kommunalwahlen mit der rot-grünen Klimakoalition umsetzen will.

"Wo Menschen arbeiten, geschehen Fehler"

Darüber hinaus teilt die Stadt mit, eine neue Dienstanweisung im Hochbauamt solle Ähnliches künftig verhindern. Darin werde es heißen: " Grundsätzlich soll vor der Ausschreibung einer Leistung durch die zuständigen Sachbearbeitungen geprüft werden, ob ein Förderbescheid vorliegt."

Anne Schmidt

Leiterin Studio Mittelhessen
Anne Schmidt

Auch interessant
Auch interessant

Mit hoffentlich traumhaftem Wetter und einem großen Programm begrüßt die Stadt…

Von wegen internationale Filmstars gibt es nur in Hollywood! Ab heute sind…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop