Nachrichten > Mittelhessen >

Marburg erstellt Mietspiegel - Mieter müssen Auskunft geben

Mieter müssen Auskunft geben - Stadt Marburg lässt Mietspiegel erstellen

Blick auf das Schloss Marburg
© dpa

Die Stadt hat angekündigt, dass bis Sommer 2024 für Marburg ein Mitespiegel erstellt werden soll.  Dafür beginnt jetzt die Befragung von 3000 Mietern und Mieterinnen.

Wie teuer ist wohnen in Marburg? Bald können alle Mieterinnen und Mieter in Marburg nachschauen, ob die Miete für ihre Wohnung vergleichsweise niedrig oder doch eher hoch ist. Die Stadt lässt nämlich einen Mietspiegel erstellen.

Jetzt beginnt die Befragung der Mieter, hat die Stadt angekündigt. Die Mieter sollen Auskunft über Mietpreise, Wohnfläche und Ausstattung ihrer Wohnungen geben.

Die Befragung – 3000 Mieter sollen Auskunft geben

Die Briefe sind raus: Für die Erstellung des Mietspiegels werden rund 3000 Wohnungen näher angeschaut, ihre Mieter sollten bereits Post von der Stadt bekommen haben. Die Auswahl der Teilnehmer ist zufällig, die Angaben sind verpflichtend. Die Teilnehmer der Befragung können ihre Angaben online oder per Papierfragebogen einreichen. Im nächsten Schritt werden dann die Vermieter zu Eigenschaften und Zustand der Wohnungen befragt.


Infos zum Marburger Mietspiegel und zur Teilnahme an der Befragung


Was bringt mir der Mietspiegel?

Ein Mietspiegel soll sowohl Mietern als auch Vermietern helfen. Marburg möchte mit dem Mietspiegel die Transparenz auf dem Wohnungsmarkt fördern. Das schütze Mieter vor willkürlichen Erhöhungen, sagt die Stadt. Ein Mietspiegel bietet eine detaillierte Übersicht der durchschnittlichen Mieten. So können sowohl Mieter als auch Vermieter nachschauen, wie denn aktuell ein fairer Mietpreis in der jeweiligen Stadt aussieht.

Ergebnisse im Sommer 2024

Die Stadt Marburg beauftragt ein Institut für Wohnen und Stadtentwicklung mit der Erhebung. Die Angaben sind verpflichtend, da nach einem neuen Gesetz alle Städte mit mehr als 50.000 Einwohnern einen Mietspiegel erstellen lassen müssen. Die Ergebnisse der Befragungen sollen im Sommer 2024 veröffentlicht werden. Für Fragen steht der städtische Fachdienst Vermessung bereit.

 

Steigen dadurch die Mieten? Gießen lässt Mietspiegel erstellen

Ist die Miete für meine Wohnung hoch oder niedrig? In Gießen werden das bald…

Sara Disch

Redaktion
Sara Disch

Auch interessant
Auch interessant

Mehr als nur eine Lichterkette: Diese Häuser in Hessen haben bei der…

Ein Jahr lang auf das Auto verzichten und dafür eine Prämie in Höhe von 1250…

Die Marburger Basketball-Frauen bleiben in der ersten Basketball-Bundesliga. Das…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop