Nachrichten > Mittelhessen, Top-Meldungen >

Cold Case um getötete Stewardess: Mann aus der Wetterau angeklagt

17 Jahre nach Stewardessen-Mord - Mann aus der Wetterau angeklagt

Im Cold Case um eine getötete Stewardess ist Anklage gegen einen Mann aus der Wetterau erhoben worden (Symbolbild). 
© dpa

Im Cold Case um eine getötete Stewardess ist Anklage gegen einen Mann aus der Wetterau erhoben worden (Symbolbild). 

17 Jahre nach dem Mord an der Stewardess Claudia K. in Velbert bei Essen hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den aus der Wetterau stammenden Tatverdächtigen erhoben.

Diese sei beim Wuppertaler Landgericht eingegangen, über die Zulassung zur Hauptverhandlung sei aber noch nicht entschieden worden, sagte Gerichtssprecherin Helena Salamon-Limberg. Zuvor hatte die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" berichtet. 

Angeklagter kannte den Ehemann der getöteten Stewardess

Ein Bekannter des Ehemanns der Stewardess sitzt seit mehreren Monaten unter Mordverdacht in Untersuchungshaft. Er war in Hessen festgenommen worden. Es handelt sich um einen 57-jährigen vorbestraften Gewalttäter, hatten Polizei und Staatsanwaltschaft im vergangenen September berichtet. 

57-Jähriger war wegen einer Serie von Überfällen verurteilt worden

Der Verdächtige war wegen einer Serie von elf Überfällen auf Tankstellen zu acht Jahren Haft verurteilt worden und hat die Strafe bereits verbüßt. Im Tatzeitraum habe er sich in massiven finanziellen Schwierigkeiten befunden.

Hautschuppen des Angeklagten an der Leiche gefunden

An der Kleidung der Toten waren 2007 mehrere Hautschuppen des inzwischen 57-Jährigen sichergestellt worden. Mithilfe neuer Technik war es gelungen, die Hautschuppen auf den vielen Klebefolien aufzuspüren, mit denen die Leiche damals routinemäßig zur Sicherung von Faserspuren abgeklebt worden war.

Stewardess ist mit schwerem Gegenstand erschlagen worden

Claudia K. war am 1. Februar 2007 mit einem schweren Gegenstand in ihrer Wohnung erschlagen worden. Gefunden hatte sie ihr damals 14-jähriger Sohn, als er aus der Schule kam. Es fanden sich keine Einbruchspuren und keine Hinweise auf eine Sexualtat, auch wurde offenbar nichts entwendet. Zeugen hatten einen Mann an der Haustür beobachtet. Das auf der Basis ihrer Beschreibung angefertigte Phantombild ähnele dem Verdächtigen. 

War Ehemann Auftraggeber des Mords?

Er kenne die Getötete nicht und sei auch nie in ihrer Wohnung gewesen, gab er damals als Zeuge zu Protokoll. Eine Aussage, die nun im Widerspruch zur Spurenlage steht. Die Flugbegleiterin hatte sich einige Monate zuvor von ihrem Ehemann getrennt, der danach nach Hessen gezogen war. Zeugen aus dem direkten Umfeld hatten ausgesagt, der Ehemann habe damit gedroht, seine Frau umzubringen oder umbringen zu lassen. Als unmittelbarer Täter konnte er aber schnell ausgeschlossen werden.

Ehemann hat sich erschossen

Und als mutmaßlicher Drahtzieher des Auftragsmordes wird er sich nicht mehr verantworten müssen: Wenige Tage nach dem Mord an seiner Frau hatte er sich im hessischen Bensheim erschossen. 

Fall war zuerst als ungeklärt zu den Akten gekommen

Der Fall war als ungeklärt zu den Akten gekommen. Doch vor gut zwei Jahren hatten sich Ermittler die ungeklärten Mordfälle, die sogenannten Cold Cases, noch einmal angesehen. In Nordrhein-Westfalen waren dafür pensionierte Mordermittler aus dem Ruhestand zurückgerufen worden. Sie überprüften die Akten von 1.143 ungeklärten Tötungsdelikten auf neue Ansätze. In 408 Fällen wurden sie fündig. 

Auch interessant
Auch interessant

Nach dem gewaltsamen Tod einer Schülerin an einem Gymnasium in St. Leon-Rot hat…

Das Urteil im Prozess um die getötete 14-Jährige aus Bad Emstal (Kreis Kassel)…

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 14-Jährigen im nordhessischen Bad Emstal…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop