Nachrichten > Nordhessen >

Zugausfälle beim NVV wegen Personalmangel: Diese Linien sind betroffen

Diese Linien sind betroffen - Personal krank: Zugausfälle beim NVV

Bei der Kurhessenbahn sind aktuell viele Lokführer krank, deswegen fallen Züge aus.
© FFH/Bresser

Es gibt eine Krankheitswelle beim NVV, deswegen fallen Züge aus (Symbolbild).

In Nordhessen fallen am Wochenende (2. und 3. Juli) mehrere Zugverbindungen aus. Eine Krankheitswelle macht dem Nordhessischen VerkehrsVerbund (NVV) zu schaffen.

Es gebe erhebliche krankheitsbedingte Personalausfälle, heißt es in einer Mitteilung.

Nicht alle Züge können durch Busse ersetzt werden

Daher komme es zu Zugausfällen. Die ausfallenden Fahrten könnten nur zum Teil durch Schienenersatzverkehr (SEV) ersetzt werden.

Betroffen sind folgende Linien:

  • RB4 (Korbach <> Bad Arolsen <> Wolfhagen <> Kassel)
  • RB/RE39 (Bad Wildungen <> Fritzlar <> Wabern <> Kassel)
  • RB/RE97 (Marburg (Lahn) <> Frankenberg <> Korbach <> Willingen <> Brilon Stadt).

Weitere Informationen gibt es beim NVV oder am gebührenfreien NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800.

Madleen Khazim

Reporterin
Madleen Khazim

nach oben