Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen, Wirtschaft aktuell >

Windenergie in Hessen: Leistung eines AKW wartet auf Genehmigung

Leistung eines Atomkraftwerks - Windräder in Hessen in Warteschlange

Knapp 300 Windenergieanlagen in Hessen warten noch auf Genehmigung
© dpa

Knapp 300 Windenergieanlagen in Hessen warten noch auf Genehmigung. Sie hätten rechnerisch die Leistung eines Atomkraftwerks.

 

Energie-Krise wegen des Ukraine-Kriegs im ganzen Land – gleichzeitig hängen in Hessen laut dem Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) noch hunderte Windenergieanlagen im Genehmigungsverfahren. Dabei entspricht zusammengerechnet ihre maximale elektrische Leistung der eines Atomkraftwerks.

Der Grund: Die neuen Windräder sind viel effizienter. Die knapp 300 Anlagen in der Warteschlange bringen im Schnitt doppelt so viel Leistung wie die alten Anlagen.

Windräder in Warteschlange mit Leistung wie AKW Neckarwestheim II

Laut Zahlen des Hessischen Landesamts für Naturschutz, Umwelt und Geologie beträgt die Leistung der knapp 300 Windräder in der Warteschlange 1.400 Megawatt. Das entspricht laut Energie Baden-Württemberg der Nennleistung eines mittleren Atomkraftwerks, wie Neckarwestheim II.

Überblick: Viel Leistung in der Warteschlange

  • Beklagte Anlagen: 138 (549 Megawatt)
  • Anlagen im Genehmigungsverfahren: 277 (1.400 Megawatt)
  • Anlagen in Betrieb: 1.142 (2.308 Megawatt)
  • Anlagen kurz vor Inbetriebnahme: 52 (235 Megawatt) 

Quelle: HLNUG / Stand Juli 2022

Umweltministerium: Kein Genehmigungsstau

Das Umweltministerium sagt auf Anfrage: Von einem Genehmigungsstau könne aber nicht gesprochen werden.

In einer Stellungnahme an FFH heißt es: "Ziel ist die Erstellung eines Genehmigungsbescheids, der auch vor Gericht standhält. Das ist komplex und zeitaufwändig, denn viele Behörden sind in die Genehmigung eingebunden."

Genehmigung dauert im Schnitt zwei Jahre

Man baue aber gerade Personal auf, um die Abläufe zu beschleunigen. Generell sei das Genehmigungsverfahren aber im Wesentlichen durch bundesgesetzliche Vorgaben geregelt, die ein Bundesland nicht selbständig ändern könne.

Im Schnitt dauert eine Genehmigung derzeit rund zwei Jahre.

Marcel Ruge

Leiter Studio Nordhessen
Marcel Ruge

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop