Nachrichten > Nordhessen >

Kostensteigerungen belasten Ergebnis von Medizinkonzern B. Braun

"Nicht zufriedenstellend" - B. Braun legt Bilanz für 2022 vor

© dpa

B. Braun mit Sitz in Melsungen beschäftigt weltweit rund 65.000 Mitarbeiter. Die Bilanz für das vergangene Jahr fiel durchwachsen aus.

Die gestiegenen Energiekosten sind nicht nur für Privathaushalte eine große Herausforderung, auch die Industrie musste im vergangenen Jahr einige Abstriche machen. So auch der Medizintechnik-Hersteller B. Braun aus Melsungen. Hohe Aufwendungen zur Aufrechterhaltung der Lieferfähigkeit ließen den Überschuss des Unternehmens sinken. 

Von 300,1 Millionen Euro auf 211,7 Millionen Euro ist der Überschuss des Unternehmens laut der Vorstandsvorsitzenden Anna Maria Braun gesunken. Der Umsatz jedoch stieg leicht an.

Hohe Nachfrage nach Knie- und Hüftimplantaten

Da nach der Corona-Pandemie wieder mehr Operationen planbar waren, stieg die Nachfrage insbesondere von Knie- und Hüftimplantaten sowie nach chirugischen Instrumenten und Nahtmaterial. Eine rückläufige Nachfrage gab es bei Masken und Handschuhen.

"Mit der Ergebnissituation sind wir nicht zufrieden"

Laut Braun sei das Unternehmen, das unter anderem Kanülen, Nährlösungen, chirurgische Instrumente und Pflaster herstellt, nicht zufrieden mit den Ergebnissen aus dem vergangenen Jahr. Um die Profitabilität des Unternehmens zu verbessern, seien weltweit interne Prozesse und Strukturen überprüft, aber auch Arbeitsplätze abgebaut worden. "Damit haben wir unser Ergebnis stabilisiert - auch wenn Preiserhöhungen und Kostensenkungen die negativen Effekte nicht vollständig kompensieren konnten" sagte Braun. Der Konzern beschäftigt deutschlandweit fast 15.800 Menschen, weltweit sind es rund 65.000.

Bessere Entwicklung für 2023 erwartet

2023 soll die Umsatz- und Ergebnisentwicklung positiver ausfallen, trotz der vermutlich weiterhin hohen Preise bei Rohstoffen, Energie und Logistik. Die in 2022 begonnen strukturellen Anpassungen will das Unternehmen daher in 2023 weiter fortsetzen.

Auch interessant
Auch interessant

Während der Fahrt in einem Linienbus soll ein Mann einen anderen Fahrgast mit…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop