Nachrichten > Nordhessen >

Prozess am Landgericht Kassel: Versuchter Mord an Polizistin

Prozess am Landgericht Kassel - Versuchter Mord an Polizistin

© dpa

Unter anderem wegen versuchten Mordes muss sich ab Donnerstag ein 34-Jähriger vor dem Landgericht in Kassel verantworten (Symbolbild).

Er soll andere Autofahrer in Gefahr gebracht und später versucht haben, eine Polizistin zu überfahren. Unter anderem wegen versuchten Mordes muss sich ab Donnerstag ein 34-Jähriger vor dem Landgericht in Kassel verantworten.

Völlig betrunken soll der Angeklagte im Sommer 2020 auf der A7 andere Autofahrer ausgebremst haben. Nur weil die rechtzeitig bremsen konnten, kam es nicht zum Unfall.

Angeklagter soll auf Polizisten zugerast sein

Laut Staatsanwaltschaft fahndet danach die Polizei nach dem Mann und kann ihn in Kassel anhalten. Als die Beamten vor seinem Wagen stehen, gibt der 34-Jährige plötzlich Gas. Er nimmt dabei in Kauf, dass eine Polizistin tödlich verletzt werden könnte.

Flucht vor weiterer Streife

Gut anderthalb Stunden später soll er in Kassel einer weiteren Streife davon gerast sein – mit bis zu 70 km/h zu viel auf dem Tacho. Ein Urteil könnte Ende Juni fallen.

Angeklagter räumt Fehler ein

In einer von seinem Verteidiger verlesenen Erklärung bedauerte der 34-Jährige die Ereignisse. Der Mann räumte ein, stark betrunken gewesen zu sein und den Verkehr gefährdet zu haben. "Es war mir klar, dass ich nicht fahren durfte." Er habe aber nie die Absicht gehabt, jemandem zu schaden, geschweige denn, jemanden zu töten. Er habe nur weg gewollt und sei sich sicher gewesen, die Polizisten würden den Weg freigeben. "Deshalb habe ich ja auch den Motor hochgefahren", ließ er erklären.

"War keine Absicht"

Die Verletzung des Beamten bedaure er sehr. "Das war nicht beabsichtigt." Er sei vor der Tat bereits zwei Mal in Haft gewesen. Das habe ihn völlig aus der Bahn geworfen. Er habe Drogen und Alkohol konsumiert. "Ich hatte mein Leben nicht mehr unter Kontrolle." Inzwischen nehme er keine Drogen mehr und habe auch seine Alkoholsucht überwunden.

Für den Prozess sind bis Ende Juni fünf weitere Verhandlungstage angesetzt.

Madleen Khazim

Redakteurin
Madleen Khazim

Auch interessant
Auch interessant

Schon dreimal hat sich ein Gericht mit den Gewaltvorwürfen von Jérôme Boatengs…

Star-Rollen in "American Beauty" und "House of Cards" brachten ihm einst Ruhm…

Nach dem gewaltsamen Tod einer Schülerin an einem Gymnasium in St. Leon-Rot hat…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop