Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Volkmarsen/Kassel: Gericht hebt Sicherungsverwahrung für auf

Nach Amokfahrt von Volkmarsen - Keine Sicherungsverwahrung für den Täter

Bei der Amokfahrt von Volkmarsen am Rosenmontag 2020 wurden knapp 90 Menschen verletzt, darunter auch viele Kinder (Archivfoto).
© dpa

Bei der Amokfahrt von Volkmarsen am Rosenmontag 2020 wurden knapp 90 Menschen verletzt, darunter auch viele Kinder (Archivfoto).

Das Landgericht in Kassel hat das Urteil gegen den Amokfahrer von Volkmarsen teilweise aufgehoben. Der Mann war ursprünglich zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Eine anschließende Sicherungsverwahrung war vorgesehen.

Doch keine Sicherungsverwahrung

Am Montag hob das Landgericht die Regelung zur möglichen Sicherungsverwahrung auf. Als Begründung gab das Gericht an, dass der Mann keine Vorstrafen hat. Außerdem sei er nicht als gewalttätig aufgefallen.

Keine Anzeichen für zukünftige Straftaten

Das Gericht erklärte, dass aktuell nicht feststellbar ist, dass der Mann den Hang hat, erneut Straftaten zu begehen. Es betonte den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit. Der Mann verbüßt bereits eine lebenslange Freiheitsstrafe.

Haftentlassung nach 15 Jahren trotzdem unwahrscheinlich

Die besondere Schwere der Schuld wurde festgestellt. Eine vorzeitige Haftentlassung nach 15 Jahren ist theoretisch möglich, aber praktisch sehr unwahrscheinlich.

Amokfahrt an Rosenmontag

Der zur Tatzeit 29 Jahre alte Mann war am 24. Februar 2020 beim Karnevalsumzug in Volkmarsen absichtlich in die Zuschauerinnen und Zuschauer gefahren.

Viele Verletzte

Dabei wurden knapp 90 Menschen verletzt, einige davon schwer. Unter den Verletzten waren auch 26 Kinder. Der Mann handelte absichtlich, um möglichst viele Menschen zu verletzen.

Revision und Entscheidung des Bundesgerichtshofs

Gegen das erste Urteil legte der Mann Revision ein. Der Bundesgerichtshof erklärte das Urteil über die lebenslange Haft im März für rechtskräftig. Er entschied aber, dass über die vorbehaltene Sicherungsverwahrung noch einmal verhandelt werden muss.

 

Nach Amokfahrt von Volkmarsen 2,5 Jahre Haft für Helfer, der keiner war

Ein 54-Jähriger hat sich nach der Amokfahrt im nordhessischen Volkmarsen…

Redaktion Simon Volkmann

Auch interessant
Auch interessant

Nach einer Serie von Straßenraubdelikten und Körperverletzungen wird in Kassel…

Die Kassel Huskies verstärken ihr Team mit zwei jungen Talenten: Clemens Sager…

Die Stadt Kassel führt während der Fußball-Europameisterschaft ein…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop