Nachrichten > Osthessen >

Flächen- und Waldbrand in Sinntal: Hubschrauber zum Löschen im Einsatz

Hubschrauber im Einsatz - Flächenbrand in Sinntal

© dpa

Symbolbild

Ein Flächenbrand in Sinntal im Main-Kinzig-Kreis hat gestern für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt: 70 Mann waren im Einsatz, ebenso wie ein Hubschrauber.

Viel Handarbeit

Die Löscharbeiten hätten sich schwierig gestaltet, einmal wegen des steinigen Geländes, aber auch wegen der extremen Temperaturen, sagte Bürgermeister Carsten Ullrich.  "Es war sehr viel Handarbeit, ein sehr anstrengender Einsatz für die 70 Einsatzkräfte". Die Temperaturen gingen teilweise hoch bis auf 40 Grad, weshalb sehr darauf geachtet worden sei, dass die Feuerwehrleute regelmäßig trinken. Um auch letzte Glutnester zu löschen sei auch ein Hubschrauber zum Einsatz gekommen, der allerdings wegen der thermischen Bedingungen nur maximal 400 Liter abwerfen konnte. 

Olaf Brinkmann

Reporter
Olaf Brinkmann

nach oben