Nachrichten > Osthessen >

Lauterbach: E-Lastenräder und Rad-Taxis zum Mieten

Lauterbach - E-Lastenräder und Rad-Taxis zum Mieten

Mit Lastenrädern kann man nicht nur Einkäufe bequem transportieren - auch für Ausflüge sind die Räder super, denn bei manchen Modellen finden sogar Kinder Platz. Das Start-Up "Lastorado" bietet nun in Lauterbach E-Lastenräder zum Mieten an. Und sogar einen Fahrrad-Taxi-Service gibt es. 

Das Auto zur Abwechslung mal stehen lassen und mit dem Rad zum Einkaufen fahren – in Lauterbach ist das jetzt problemlos möglich. Bei "Lastorado" am Bahnhof in Lauterbach gibt’s E-Lastenräder zum Leihen. So können Interessierte sich je nach Bedarf – für einen Tag, ein Wochenende oder eine Woche – an den Rädern probieren. „Unser Ziel ist es zu zeigen, dass man nicht für jeden Weg ein Auto braucht und, dass Mobilitätswende auch auf dem Land funktioniert“, erklärt Geschäftsführerin Sabine Martini-Hanßke am FFH-Mikro. 

Martini-Hanßke: "Wir wollen die Mobilitätswende auf's Land bringen."

Geschäftsführerin Sabine Martini-Hanßke über das Start-Up "Lastorado".

© HIT RADIO FFH

Räder können online oder per Anruf gemietet werden

Die Lastenräder können ganz einfach per Anruf (+49 6641 50 89 68-0) oder über die Website gebucht werden. Nach Vereinbarung eines Abholtermins gibt‘s eine kurze Einweisung und die Personalien werden aufgenommen – daher muss man ein Ausweisdokument mitbringen. Der Mietpreis wird bei Abholung des Rads bezahlt und liegt je nach Dauer zwischen acht und 50 Euro.

Lauterbacher Fahrradtaxi-Service

Ähnlich funktioniert die Buchung der Fahrrad-Taxis: per Anruf, auf der Website oder per Mail oder einfach beim Vorbeifahren ein Taxi herbeirufen – und los geht’s! Für zwei Euro pro fünf Minuten Fahrt werden in der Regel innerhalb von zehn Minuten die meisten Ziele im Fahrtgebiet erreicht. Die Fahrradtaxis fahren innerhalb Lauterbachs und in den Randgebieten rund um die Kreisstadt.

Potenzial für Lauterbach

Das Lastorado-Team sieht das Angebot als Möglichkeit, die Lücke zwischen dem dünnen ländlichem ÖVNP-Angebot und Individualverkehr zu schließen. Sabine Martini-Hanßke am FFH-Mikro: „Ein Vorteil liegt darin, dass wir damit dort hinkommen und parken dürfen, wo Autos nicht hinkommen. Zudem sind unsere Taxis auch für Senioren und Menschen mit Bewegungseinschränkungen bestens geeignet“.

Martini-Hanßke: "Die Fahrradtaxis werden gut angenommen - wir wünschen uns noch mehr Bekanntheit bei Senioren."

Sabine Martini-Hanßke über die Fahrrad-Taxis.

© HIT RADIO FFH
Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Auch interessant
Auch interessant

Große Vorfreude in Lauterbach: Dort startet morgen (25.5.) der Prämienmarkt.…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop