Nachrichten > Osthessen >

Robotik AG des Marianum Fulda fliegt zum Weltfinale nach Texas

Weltfinale in den USA - Robotik AG aus Fulda fliegt nach Texas

Letzten Sonntag haben sich die „Marbots“, wie sich die Robotik AG des Marianums in Fulda nennt, bei der First-Lego-League in Dresden für das Weltfinale in den USA qualifiziert. In die nächste Runde kamen die besten acht Teams, die „Marbots“ belegten am Sonntag den fünften Platz. Jetzt geht es für die Schüler nach Houston, Texas.

First-Lego-League Dresden

Die Robotik AG entwickelte einen Roboter, der mit Hilfe verschiedener Lego Aufsätze Knöpfe drücken oder Dinge anheben kann. Daran haben die Schüler teilweise bis spät in die Nacht gearbeitet. Bei der First-Lego-League in Dresden musste der Roboter dann innerhalb von zwei-einhalb Minuten auf einem Spielfeld verschiedene Aufgaben lösen. Außerdem mussten die Schüler einen Forschungsauftrag erarbeiten. Das Team hat sich dafür mit Photovoltaik-Anlagen auseinandergesetzt. „Unser Konzept war dabei, dass wir auf Schrägdächern PV-Anlagen mit Hilfe eines Motors dem Sonnenstand nach ausrichten, um die Leistung zu verbessern“, erklärte einer der Leiter der AG, Tobias Günther, am FFH-Mikro.

Weltfinale in Houston, Texas

Vom 19. bis zum 22. April findet das Weltfinale in Houston statt. Rund 30.000 Gäste werden erwartet, und es werden geschätzt 130 internationale Teams gegeneinander antreten. Tobias Günther erhofft sich für seine Schüler, dass sie von dem Wettbewerb etwas mitnehmen können. „Für die Jungs ist vor allem eine Sache wichtig: möglichst viele Erfahrungen sammeln, möglichst viel Spaß an dem Wettbewerb haben und vor allem auch nochmal auf internationaler Ebene Teams kennenlernen und deren Lösungsstrategien für die Zukunft mitnehmen, denn verbessern kann man sich immer.“

Günther: "Möglichst viele Erfahrungen sammeln..."

AG Leiter Tobias Günther spricht darüber, was die Jungs aus dem Finale mitnehmen sollen.

© HIT RADIO FFH

Vorfreude und Stolz

Die Vorfreude ist natürlich groß, erzählte Mitglied der AG Jannik Goldbach im Interview mit HIT RADIO FFH. „Wir sind natürlich komplett glücklich, dass das Ganze geklappt hat. Nach Houston zu fliegen ist eine riesige Sache und auch natürlich unabhängig vom eigentlichen Wettbewerb ein riesen Event mal in die USA zu kommen“. Die beiden leitenden Lehrkräfte der Robotik AG, Tobias Günther und Stefanie Schuck, sind stolz auf den Erfolg ihrer Schüler. „Die Jungs haben das alleine geschafft“, erzählte uns Schuck im Interview. Sie und Tobias Günther stünden zwar als Coaches im Hintergrund, die Planung, Organisation und Durchführung hätten die Jungs aber selbst übernommen.

Schuck: "Die Jungs haben das alleine geschafft."

Leiterin der AG Stefanie Schuck über ihre Gefühle zum Erfolg ihrer Schüler.

© HIT RADIO FFH

Spaß am Probleme lösen in der Robotik AG

„Was einen begeistert ist eigentlich dieses Problemlösen, und das in allen Bereichen“, sagte Jannik Goldbach im Interview mit FFH. Sich Problemen zu stellen, im Team zu beraten und zusammen etwas zu entwickeln und am Ende zu sehen, dass es funktioniert, mache besonders Spaß.

Goldbach: „Was einen begeistert ist eigentlich dieses Problemlösen, und das in allen Bereichen.“

Schüler und Mitglied der "Marbots" Jannik Goldbach spricht darüber, was an der Robotik AG so Spaß macht.

© HIT RADIO FFH
nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop