Nachrichten > Rhein-Main >

Offener Brief der Frankfurter Gewerbevereine gegen Fahrradstraßen

Fahrradstraße in Einkaufsmeilen - Gewerbeverband schreibt offenen Brief

© FFH

Fahrradstraße im Oeder Weg

Viele Frankfurter Einzelhändler fürchten um ihre Umsätze.

Die Stadt plant die großen Shoppingstraßen Berger, Leipziger und Schweizer zukünftig zu Fahrradstraßen umzugestalten.

Gewerbevereine gegen die Fahrradstraßen

Jetzt schlägt der Dachverband der Frankfurter Gewerbevereine Alarm. In einem fünfseitigen Offenen Brief an die Stadt fordern die Händler, von dieser Idee abzusehen. Man müsse jede Straße individuell betrachten und dürfe solche Entscheidungen nicht allgemein treffen. Der Vorsitzende des Dachverbands Ernst Schwarz sagt dazu: "Wir sind in erster Linie gar nicht gegen die Fahrradstraßen, wir finden aber, dass es die Mischung macht und keine Verkehrsteilnehmer benachteiligt werden sollten. Die Leute wollen verschiedene Sachen einkaufen und dafür braucht man das Auto".  

Ernst Schwarz vom Dachverband der Gewerbevereine

"Wir brauchen sehr oft das Auto"

© HIT RADIO FFH

50% Rückgang der Umsätze

Der Frankfurter Oeder Weg ist bereits eine Fahrradstraße. Hier beklagen die Händler, dass die Kunden, die mit dem Auto aus dem Taunus in die Stadt kommen wegbleiben und dadurch die Umsätze um 50% weggebrochen sind.  

Stadt will eng mit Gewerbetreibenden zusammenarbeiten

Die Stadt reagiert dankbar auf die Forderungen der Gewerbetreibenden und betont, dass bei solchen Veränderungen sämtliche Verkehrsteilnehmer auf ihre Kosten kommen sollen. Die Stadt befände sich im engen Austausch mit den Gewerbetreibenden.

Händler sind geteilter Meinung  

Auf der Berger Straße haben die Ladenbesitzer unterschiedliche Meinungen zu dem Thema. Viele sehen, dass durch die dann fehlenden Autofahrer die Umsätze wegbleiben. Trotzdem gibt es auch viele Fahrradfans unter ihnen.

Gewerbetreibende auf der Berger Straße

sind geteilter Meinung über die Fahrradstraßen

© HIT RADIO FFH
Patrick Bormann

Redaktion
Patrick Bormann

Auch interessant
Auch interessant

In Steinau-Ulmbach soll das Freibad endlich wieder öffnen. Dafür macht sich dort…

Mit der Legalisierung von Cannabis war die Euphorie groß. Dutzende Clubs…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop