Nachrichten > Rhein-Main >

Zu wenig Sporthallen in Frankfurt für Ballsportler

Ballsportler kommen zu kurz - Zu wenig Sporthallen in Frankfurt

Sporthallenplätze in Frankfurt sind knapp: Vor allem Kinder und Jugendliche können immer weniger Sport machen (Symbolbild).  
© dpa

Sporthallenplätze in Frankfurt sind knapp: Vor allem Kinder und Jugendliche können immer weniger Sport machen (Symbolbild).  

In Frankfurt gibt es zu wenig Sport-und Turnhallen und die Vereine haben keinen Platz um die Trainings für ihre verschiedenen Sportarten anbieten zu können. Gerade Ballsportler wie Handballer oder Volleyballer haben ein großes Problem damit, Hallenplätze zu ergattern, beklagt der Frankfurter Sportkreis.

Insgesamt gibt es 420 Sportvereine in Frankfurt, aber nur um die 100 davon haben eine vereinseigene Halle. Der Rest ist auf die öffentlichen oder die den Schulen zugehörigen Hallen angewiesen. Aber von denen gibt es in Frankfurt viel zu wenig oder die Hallen sind zu klein, um dort vernünftig Handball, Volleyball oder Hockey spielen zu können.   

Vereine verhängen Aufnahmestopps

Darunter leiden vor allem die Kinder und Jugendlichen, da die Gefahr besteht, dass sie ihre Lieblingssportart gar nicht ausüben können. Inzwischen erlassen die Vereine aufgrund des Platzmangels nämlich Aufnahmestopps. Dies musste vorher nur in den Schwimmvereinen passieren, da die Kapazität an Schwimmhallen schon immer knapp war. Jetzt müssen allerdings die Vereine von allen Sportarten auf diese Mittel zurückgreifen und die Kinder und Jugendlichen auf Wartelisten setzen.

Mehr Jugendliche wollen in Sportvereine eintreten 

Der Vorsitzende des Frankfurter Sportkreises Roland Frischkorn weist darauf hin, dass das Problem kein aktuelles ist und dass bereits seitdem 2011 der Sportentwicklungsplan herausgegeben wurde, Sporthallen Mangelware sind. Frischkorn stellt fest, dass die Anmeldungen von Kindern und Jugendlichen in den Sportvereinen eigentlich steigen, dafür aber die Infrastruktur fehle. "Eigentlich wollen immer mehr Kinder in die Sportvereine, und das ist gut."

Roland Frischkorn, Vorsitzender Frankfurter Sportkreis

"Die Infrastruktur fehlt."

© HIT RADIO FFH

Jede neue Schule soll eine Halle bekommen

Ideen, wie man das Problem des Hallenmangels lösen könnte, hat der Vorsitzende viele. So könnte man seiner Meinung nach die Sportangebote im öffentlichen Raum weiter ausbauen, wie es beispielsweise im Frankfurter Hafenpark der Fall ist. Weiterhin fordert er von der Stadt, dass bei jeder neuen Schule, die gebaut wird, eine Drei-Felder-Halle direkt dazu zu bauen, damit die Vereine diese Halle dann außerhalb des Schulbetriebs voll nutzen können.

Roland Frischkorn, Vorsitzender Frankfurter Sportkreis

"Bei jedem Schulneubau muss eine Drei-Felder-Halle gebaut werden."

© HIT RADIO FFH

Vereine versuchen mit der Situation umzugehen

Die Sportvereine, die sich hauptsächlich auf Ehrenamtliche stützen sind in solchen Situationen für ihre Kreativität bekannt. So konnten auch direkt nach der Schließung der Sportstätten 2020 wegen der Pandemie Online-Angebote geschaffen werden. „So viel Flexibilität würde ich mir auch von der Verwaltung wünschen“, so Frischkorn.

Frankfurter Sportamt reagiert

Mittlerweile ist das Frankfurter Sportamt bei der Planung von Schulneubauten eingebunden, um sicherzustellen, dass für die wachsende Bevölkerung in Frankfurt genug Sport-und Bewegungsmöglichkeiten vorhanden sind. Auf FFH-Nachfrage teilte das Sportamt mit, "dass in den nächsten Jahren sukzessive zusätzliche Schulturnhallen entstehen, die nach Schulbetrieb dem Vereinsport, bzw. den Frankfurter Turn- und Sportvereinen zur Verfügung stehen." 

Roland Frischkorn, Vorsitzender Frankfurter Sportkreis

"So eine Flexibilität würde ich mir auch für die Verwaltung wünschen."

© HIT RADIO FFH
Patrick Bormann

Redaktion
Patrick Bormann

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop