Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Rhein-Main-Verkehrsverbund: S-Bahnen verfehlen Pünktlichkeits-Ziel

Rhein-Main-Verkehrsverbund - S-Bahnen verfehlen Pünktlichkeits-Ziel

Pünktlichkeitsziel verfehlt: Viele S-Bahnen im Rhein-Main-Gebiet kommen zu spät ans Ziel.
© HIT RADIO FFH / Bresser

Pünktlichkeitsziel verfehlt: Viele S-Bahnen im Rhein-Main-Gebiet kommen zu spät ans Ziel (Symbolbild).

Die S-Bahnen im Rhein-Main-Gebiet haben ihr Pünktlichkeitsziel auch in den vergangenen Monaten deutlich verfehlt. Im Schnitt lag die Pünktlichkeit bei rund 88 Prozent, wie der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

Dies bedeutet, dass im Schnitt von 100 Bahnen zwölf ihr Ziel nicht zur vorgesehenen Zeit erreichten. 

Pünktlichkeit auf Vorjahreswert

Dies ist weder eine Verbesserung noch eine Verschlechterung: Der Wert liege auf Vorjahresniveau, erklärte der RMV. Als verspätet gelten in der Regel Züge, die mindestens sechs Minuten überfällig sind.

S8 und S9 am unpünktlichsten

Schlusslichter waren die S8 und S9 von Wiesbaden nach Hanau, deren Werte nur bei 82 Prozent (S8) und 84 Prozent (S9) lagen. Spitzenreiter war die S4 mit rund 95 Prozent Pünktlichkeit. Der RMV hatte vor der Corona-Pandemie das Pünktlichkeitsziel von 96 Prozent ausgegeben.

Bauarbeiten notwendig aber hinderlich

Gründe für die zahlreichen Verspätungen seien ein hoher Krankenstand, unpünktliche Fernverkehrszüge, Infrastrukturstörungen und allem voran zahlreiche Baumaßnahmen, teilte RMV-Sprecher Maximilian Meyer mit. Die Bauarbeiten seien jedoch richtig und wichtig, da das marode Schienennetz erneuert werden und wachsen müsse. Da sich die S-Bahn zahlreiche Strecken mit dem oft verspäteten Fernverkehr teile, gebe es hier negative Rückwirkungen. Zudem nähmen Verspätungsgründe wie Personen auf den Gleisen und Notarzteinsätze zu.

Neue Gleise für die S6

Eine Sprecherin der Deutschen Bahn verwies ebenfalls auf die derzeit hohe Zahl von Baustellen sowie Probleme im Fernverkehr, der in vielen Bereichen auf denselben Gleisen wie die S-Bahn unterwegs sei. Zur Verbesserung würden mehrere Maßnahmen umgesetzt, wie etwa der Bau eigener Gleise für die S6 zwischen Frankfurt und Friedberg.

Redakteur Jan-Philipp Repp

Auch interessant
Auch interessant

Knapp vier Wochen vor der Totalsperrung der Riedbahn, der Bahnstrecke zwischen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop