Nachrichten > Rhein-Main >

Streit um Neuverteilung der Posten in Frankfurter Regierung beigelegt

Neuverteilung der Posten - Frankfurt: Regierungsstreit beigelegt

Der Streit in der Frankfurter Stadtregierung ist beigelegt. Mike Josef wird Aufsichtsratschef bei Mainova.
© dpa

Der Streit in der Frankfurter Stadtregierung ist beigelegt. Mike Josef wird Aufsichtsratschef bei Mainova.

Der Streit in der Frankfurter Stadtregierung um den Zuschnitt der Dezernate ist beigelegt. Das Gesundheitsressort werde Sozialdezernentin Elke Voitl (Grüne) zugeschlagen, teilte die Stadt mit.

Dies hatten die Grünen vom im März neu gewählten Oberbürgermeister Mike Josef (SPD) gefordert und sich auf entsprechende Absprachen berufen. In Frankfurt regieren Grüne, SPD, FDP und Volt gemeinsam. Auch weitere offene Fragen seien "bei guten und intensiven Gesprächen" geklärt worden, hieß es in der Mitteilung.

Josef wird Aufsichtsratschef bei Mainova

Josef werde den Aufsichtsratsvorsitz beim Energieversorger Mainova von der FDP-Dezernentin Stephanie Wüst übernehmen, bei der Messe Frankfurt sei dies im Sommer 2024 geplant. Die Zuständigkeit für das Klinikum Höchst gehe "nach intensivem Meinungsaustausch" an Stadtkämmerer Bastian Bergerhoff (Grüne).

"Wir sind vorbereitet und arbeitsfähig"

Der Streit war entbrannt, nachdem Josef verfügt hatte, um das Gesundheitsressort mit Drogenreferat solle sich der neue Verkehrsdezernent kümmern. Dessen in den Ruhestand gegangener Vorgänger hatte sich zwar auch um Verkehr und Gesundheit gekümmert. Der Wechsel an der Spitze des Dezernats sollte aber Absprachen zufolge genutzt werden, Gesundheit und Soziales in einem Dezernat zu vereinen. Das Sozialdezernat erklärte, die Angelegenheit sei nun erledigt. "Wir sind vorbereitet und arbeitsfähig", sagte ein Sprecher.

Josef ist seit Mai im Amt

Josef hatte sein Amt im Mai angetreten. Er ist Nachfolger des im November in der Awo-Affäre abgewählten Peter Feldmann (SPD).

Auch interessant
Auch interessant

Im Mai jeden Jahres veröffentlicht das Bundeskriminalamt die polizeiliche…

In der Straße "Unter den Linden" in Frankfurt-Sachsenhausen hat in der Nacht von…

Mit Frittenfett in die Verkehrswende? Autofahrer können jetzt den…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop