Nachrichten > Rhein-Main >

Maßnahmenpaket in Höhe von mehr als 100 Millionen Euro für Frankfurt

Stadt Frankfurt investiert - Maßnahmenpaket von 100 Millionen Euro

© dpa

Mit einem großen Geld-Paket möchte die Stadt Frankfurt verschiedene Themen angehen (Symbolbild).

Großes Maßnahmenpaket der Stadt Frankfurt in Höhe von mehr als 100 Millionen Euro. Die Stadt möchte damit eine "Bezahlbarkeit der Stadt" gewährleisten.

"Das ist eine Investition in die Zukunft, die wir hier auflegen", sagte Oberbürgermeister Mike Josef (SPD) am Mittwoch bei der Vorstellung des Pakets.

Das Geld kommt aus Restmitteln der verschiedenen Ressorts aus dem Haushalt 2022 - die nun neu aufgelegt und verteilt wurden.

Stadt berücksichtigt verschiedene Bereiche

Angesichts gestiegener Lebenshaltungs- und Energiekosten gelte es, die Privathaushalte zu unterstützen, sagte Josef. Teil des Pakets ist deshalb ein Energiehilfefond in Höhe von 15 Millionen Euro. Auch die Situation im Frankfurter Bahnhofsviertel wird in dem Paket berücksichtigt - fünf Millionen Euro stehen dafür zur Verfügung.

Außerdem gibt es zusätzliche Unterstützung für freie Träger in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Soziales und Kultur - gerade auch zur Finanzierung der Personalkosten.

Geld für Kultur, Bildung, IT-Sicherheit und den Frankfurter Stadtwald

Das Maßnahmenpaket setzt zusätzliche Mittel für Kultureinrichtungen und im Bildungsbereich frei, aber auch Gelder, um zusätzliche Messen und Kongresse in die Mainmetropole zu holen. Angesichts zunehmender Hacker-Angriffe auch auf kommunale IT-Strukturen soll mit 6,5 Millionen die IT-Sicherheit der Stadt gestärkt werden. Wegen Klimawandel und Dürre gibt es zudem 4,5 Millionen Euro für ein Sofortprogramm für den Frankfurter Stadtwald, der in den vergangenen Jahren schwer gelitten hat und klimaresilienter werden soll.

Auch interessant
Auch interessant

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt hat gegen drei Männer Anklage erhoben,…

Bus-Unfall am Mittag auf dem Nibelungenplatz in Frankfurt: 18 Fahrgäste werden…

"Gude Max", "Guten Morgen, Rita"- So oder so ähnlich kann man sich die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop