Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Weihnachtsgans-Essen für rund 700 Obdachlose im Frankfurter Römer

Im Frankfurter Römer-Ratskeller - Weihnachtsgans-Essen für 700 Obdachlose

Als Kellner für die rund 700 Obdachlosen packen wieder jede Promis mit an.

Ein festliches Weihnachtsgans-Essen für Menschen, die sonst nicht mal ein Dach über dem Kopf haben. Das gab es heute (06.12.) wieder im Ratskeller des Frankfurter Römers.

Organisiert wird das Event seit Jahren von Bernd Reisig und seiner Stiftung "helfen helfen".

Rund 700 Obdachlose eingeladen

Der historische Ratskeller war ein weiteres Mal prall gefüllt. Rund 700 Hilfsbedürftige Menschen waren eingeladen. Diese konnten sich vorab bei verschiedenen Organisationen spezielle Einlasskarten abholen. Aufgrund der hohen Nachfrage wurden die Obdachlosen in zwei "Schichten" eingeteilt. Der erste wurde ab 16:00 Uhr bewirtet, die zweite ab 17:30 Uhr. Schirmherr der Aktion ist Frankfurts Oberbürgermeister Mike Josef.

Josef: Bin dankbar für die Menschen und stolz auf unsere Stadt

Frankfurts Oberbürgermeister Mike Josef, spricht am FFH-Mikro über seine Erfahrungen und Gefühle beim Gänseessen für Obdachlose

© HIT RADIO FFH

Prominente Kellner

Jedes Mal ein besonderes Highlight: Die Obdachlosen werden von Promis aus Politik, Medien, Sport und Gesellschaft bedient. Dieses Jahr waren unter anderem Fußball-Trainer Ralf Rangnick, der hessische Justizminister Roman Posek, Comedian Andy Ost, Eintracht-Legende Charly Körbel, Schaspielerin Radost Bokel und DFB-Präsident Bernd Neuendorf mit dabei. Auch HIT RADIO FFH unterstützt die Aktion: Moderatorin Julia Nestle kellnerte ebenfalls.

Rangnick: Jeder Mensch hat den gleichen Respekt verdient

Fußballtrainer Ralf Rangnick lobt im FFH-Interview die Veranstaltung seines Freundes Bernd Reisig.

© HIT RADIO FFH

Viele Helfer und Spender

In der Küche des Ratskellers war auch in diesem Jahr einiges zu tun: Lohrberg-Schänken-Wirt Christian Dressler und sein Team bereiteten knapp 750 Gänsekeulen, rund 1.600 Knödel und etwa 200 Kilogramm Rotkohl zu. Gespendet hatte die Lebensmittel der Rewe-Markt Bernd Kaffenberger aus Bad Vilbel. Unterstützt wurden die hilfsbedürftigen Menschen auch bei ihrer Anreise; die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) machte es erneut möglich, dass innerhalb Frankfurts alle Obdachlosen kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen konnten.

Redakteur Jan-Philipp Repp

Auch interessant
Auch interessant

Sie gilt als marode und sorgt für Verspätungen im Zugverkehr. Jetzt soll die…

Für Stürmer Igor Matanovic beginnt ab sofort bei Eintracht Frankfurt eine neue…

Die Spieler Sebastian Cimmerman und Linus Fröberg werden ab der nächsten Saison…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop