Nachrichten > Südhessen >

Mühltal: Lohbergtunnel auf B426 wird wieder für Verkehr freigegeben

Tunneltechnik komplett erneuert - Lohbergtunnel am Sonntag wieder frei

Der Lohbergtunnel auf der B426 bei Nieder-Ramstadt in der südhessischen Gemeinde Mühltal
© ADAC

Der Lohbergtunnel auf der B426 bei Nieder-Ramstadt in der südhessischen Gemeinde Mühltal (Archiv).

Das freut tausende Pendler in Südhessen: Nach etwa sechswöchiger Sperrung wird der Lohbergtunnel auf der B426 bei Nieder-Ramstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg) im Laufe des Sonntags (3.9.) wieder für den Verkehr freigegeben. Der Tunnel war wegen Bauarbeiten gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.

Die 16 Jahre alte und etwa einen Kilometer lange Tunnel-Röhre in der Gemeinde Mühltal ist jetzt nach Angaben von Hessen Mobil auf dem neuesten Stand der Sicherheits-Technik.

HD-Kameras statt analog

So wurden zum Beispiel die alten, analogen Videokameras abmontiert und gegen neue, hochauflösende HD-Kameras ersetzt. Dadurch hat die Leitzentrale, die im nordhessischen Eschwege sitzt, jetzt immer besten Durchblick, wenn im und direkt vor dem Tunnel etwas passiert ist.

Tunnel besser ausgeleuchtet

Außerdem wurden im Tunnel energiesparende LED-Lampen eingebaut. Die Leuchten sind jetzt dimmbar. Die Beleuchtung kann so besser an die Umgebungsbedingungen angepasst und eine gleichmäßigere Ausleuchtung des Tunnels erreicht werden, so eine Sprecherin von Hessen Mobil. Auch die Beleuchtung im Fluchtstollen wurde erneuert.

2,5 Millionen Euro investiert

Auch sei die reparaturanfällige analoge Lautsprecheranlage durch eine energiesparende elektrische Anlage ersetzt und eine neue Lüftungs- und Klimaanlage eingebaut worden. Die Kosten für die Erneuerung und Modernisierung der technischen Ausstattung belaufen sich auf rund 2,5 Millionen Euro und werden in Teilen vom Bund und Land getragen.

Erneuerung der Fahrbahndecke

Im Zuge der gesamten Arbeiten wurde zudem die Fahrbahndecke der B426 im Bereich zwischen der Abfahrt nach Waschenbach und der Einmündung Rheinstraße erneuert. Die Kosten hierfür belaufen sich auf rund 530.000 Euro und werden ebenfalls vom Bund getragen.

Marc Wilhelm

Leiter Studio Südhessen
Marc Wilhelm

Auch interessant
Auch interessant

Das neue Halloween-Festival auf Burg Königstein im Taunus sucht…

Mit über 120 km/h zu schnell hat die Polizei in Südhessen einen Raser gestoppt.…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop