Nachrichten > Südhessen >

Ab Montag wieder Züge auf der Riedbahn zwischen Frankfurt und Mannheim

Vorbereitung für Großsanierung - Vollsperrung der Riedbahn endet am Montag

© dpa

Ein Mitarbeiter der DB Netze Korridor Riedbahn verfolgt die Arbeiten. Die Riedbahn zwischen Frankfurt und Mannheim soll generalsaniert werden (Archiv).

Nach einer dreiwöchigen Sperrung rollen ab kommendem Montag (22. Januar) wieder Züge zwischen Frankfurt und Mannheim.

Auf der Riedbahn genannten Bahnstrecke ist ab dem Sommer eine Generalsanierung geplant, dafür waren vorbereitende Arbeiten nötig. Mit dem Verlauf der Arbeiten zeigte sich die Bahn zuletzt zufrieden. Die Generalsanierung soll ab 15. Juli beginnen, bis Mitte Dezember wird die Strecke dafür erneut voll gesperrt.

Arbeiten an Weichen, Oberleitungen und Fundamenten

Seit 1. Januar wurden unter anderem neue Rohre verlegt, die die Fundamente für Schallschutz und Oberleitungsmasten bildeten. Auch einige Weichen wurden nach Angaben der Bahn bereits erneuert. Ebenso waren erste Arbeiten an Oberleitungen und Fahrdrähten vorgesehen.

Noch Umleitungen und Ersatzverkehr

Der Fernverkehr wird noch bis zum Ende der Sperrung am Montag umgeleitet über zwei parallel verlaufende Strecken. Für den Regionalverkehr sind bis Montag noch Ersatzbusse unterwegs, bis zu 1000 Fahrten pro Tag hatte die Deutsche Bahn geplant.

Generalsanierung von Juli bis Dezember

Die Generalsanierung der Riedbahn beginnt am 15. Juli - einen Tag nach dem Finale der Fußball-EM in Deutschland - und soll Mitte Dezember beendet sein. Vor Beginn werden zeitweise die beiden Ausweichstrecken gesperrt, um sie zu ertüchtigen.

Ersatzbusse weiter zwischen Frankfurt-Friedberg 

Eine zweite große Sperrung dauert derzeit noch an: Noch bis 18. Februar ist der Bahnverkehr auf der Strecke Frankfurt-Friedberg gesperrt. Hintergrund ist der Neubau von Gleisen für die S6 zwischen Frankfurt West und Bad Vilbel. Deshalb werden Züge zwischen Mittelhessen, der Wetterau und Frankfurt umgeleitet oder fallen aus, Ersatzbusse sind auch hier unterwegs. Die Sperrung hat auch Folgen für den Fernverkehr, so halten viele Züge in Frankfurt am Südbahnhof statt am Hauptbahnhof.

 

Riedbahn drei Wochen gesperrt Kein Zug zwischen Frankfurt und Mannheim

Nichts geht mehr auf der stark befahrenen Riedbahn zwischen Frankfurt und…

Auch interessant
Auch interessant

Wie viele Hessen werden wir in 16 Jahren sein? Eine Studie sagt: Deutlich mehr…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop