Nachrichten > Südhessen >

54 Teilnehmer beim Landesfinale von "Jugend forscht" 2024 in Darmstadt

Landesfinale in Darmstadt - Hessens bester Forscher-Nachwuchs gesucht

Die Jungforscher haben zum Teil super praktische Erfindungen entwickelt, die uns in Zukunft den Alltag erleichtern könnten: Zum Beispiel auch Fabian und Jan aus Freigericht, die der Jury ihre neuartige Thermotasse präsentieren, die für einen wohltemperierten Tee sorgen soll. 
© HIT RADIO FFH

Die Jungforscher haben zum Teil super praktische Erfindungen entwickelt, die uns in Zukunft den Alltag erleichtern könnten: Zum Beispiel auch Jan und Fabian aus Freigericht, die der Jury ihre neuartige Thermotasse präsentieren, die für einen wohltemperierten Tee sorgen soll. 

Hessens Nachwuchsforscherinnen und -forscher wetteifern am Mittwoch und Donnerstag (20./21.3.) in Darmstadt um den Einzug in das Bundesfinale von "Jugend forscht". 

54 Forscherinnen und Forscher im Alter zwischen 15 und 21 Jahren stellen 33 zukunftsweisende Projekte vor, teilte der Gastgeber, der Darmstädter DAX-Konzern Merck, mit. 

Förderung von Jung-Wissenschaftlern

"Jugend forscht" sei der bekannteste wissenschaftliche Nachwuchswettbewerb Deutschlands, der besondere Leistungen in Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik und Technik fördern möchte, so die Veranstalter. Dadurch sollen Jugendliche ermutigt werden, sich auch langfristig mit wissenschaftlichen Themen auseinanderzusetzen und Orientierung für ihre berufliche Wahl erhalten. 

"Mach Dir einen Kopf!"

Unter dem Motto „Mach Dir einen Kopf!“ geht "Jugend forscht" 2024 in die 59. Runde. Dafür werden die Teilnehmenden ihre Projekte einer Fachjury beim Gastgeber Merck vorstellen. Bevor am Donnerstagnachmittag die Sieger verkündet werden, stehen die Projekte auch für eine öffentliche Besichtigung bereit. 

Sieben Wettbewerbskategorien

Die Jungforscherinnen und -forscher messen sich in den sieben Wettbewerbskategorien Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Besonders zahlreich seien in diesem Jahr die Anmeldungen für das Fachgebiet Mathematik/Informatik mit sieben Projekten.

Auch interessant
Auch interessant

Vor gut zwei Wochen brachte das krisengeplagte Raumschiff zwei Nasa-Astronauten…

Kurz vor dem Trainingsauftakt sichert sich der SV Darmstadt 98 die Dienste von…

Ein 39-jähriger Mann aus Darmstadt startet eine besondere Fahrradreise. Florian…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop