Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Wiesbaden führt Behörden-Nummer 115 ein

Behörden-Service-Nummer - Wiesbadener Rathaus führt die "115" ein

© dpa

Das Rathaus von Wiesbaden - künftig führt eine einzige Telefonnumer zu allen Behörden der Stadt - die 115

Wiesbaden führt die Behörden-Telefonnummer 115 ein. Der Ausschuss für Wirtschaft, Digitalisierung und Gesundheit ist  den Empfehlungen des Magistrats gefolgt und hat die Einführung jetzt beschlossen

Zudem soll auch die veraltete elektronische Aktenführung (eAkte) durch ein neues System ersetzt werden. „Hierbei handelt es sich um zwei wichtige Projekte, die zu mehr Serviceorientierung, einer bürgerfreundlichen digitalen Verwaltung und perspektivisch auch zu einer Senkung der Kosten beitragen“, erläutert Christiane Hinninger, die zuständige Dezernentin für Digitales.

Neue Akten-Software für 2,5 Millionen Euro

Mit der Einführung einer neuen digitalen eAkte solle die seit zehn Jahre existierende Lösung abgelöst werden, sie werde "technologischen und funktionalen Anforderungen" nicht mehr gerecht, heißt es aus dem Rathaus. Geplant ist, die Software in mindestens 14 Fachbereichen der Landeshauptstadt Wiesbaden sukzessive einzuführen. Nach der Beschaffung und Implementierung, für die in den nächsten drei Jahren rund 2,5 Millionen Euro anfallen werden ab dem Jahr 2026 rund 125.000 Euro jährlich eingespart.

Ohne Papier flexibler arbeiten

Die Bearbeitung von Behörden-Akten soll dadurch unabhängig von papierbasierten Akten werden und flexibles, ortsunabhängiges Arbeiten ermöglichen. Ortstermine können zukünftig dann mit digitalen Endgeräten und eAkten erfolgen, ohne dass Verwaltungsmitarbeitende Papierakten zu den Bürgern tragen müssen. Die Einführung der neuen eAkte soll zudem die Daten- und Informationssicherheit verbessern.

Kurzer Draht zur Verwaltung: 115

Der Beitritt zur Behördennummer 115 erfolgt gemeinsam mit dem Dezernat des Oberbürgermeisters und soll die Telefonzentrale des Rathauses zu einem Servicecenter weiterentwickeln. Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende sagt: „Mit der Behördennummer 115 verbessern wir den Bürgerservice der Stadt weiter. Es ist uns wichtig, dass die Zugänge zur Stadtverwaltung und ihrer Dienstleistungen möglichst einfach sind. Die 115 wird dazu einen wichtigen Beitrag leisten.“

Schnelle Antwort zu allen Bürgerfragen

Ziel der Einführung ist es, dass die Servicezeiten für die Bürgerinnen und Bürger verlängert und die Antwortzeiten deutlich beschleunigt werden. Erfahrungen aus dem 115-Verbund zeigen, dass bis zu 65 Prozent aller Anrufe beim ersten Kontakt beantwortet werden können. Alle anderen Anrufe sollen nach Möglichkeit innerhalb von 24 Stunden während der Servicezeiten eine Rückmeldung, je nach Wunsch per E-Mail, Fax oder Rückruf erhalten.

Bürger braucht nur noch eine Telefonnummer

Der Beitritt zum 115-Verbund ist wichtig für Bürgerinnen und Bürger, die sich zukünftig den Weg in die Amtsstube sparen möchten, sagt die Stadt. Auch wer noch nicht digital affin ist, könne sich zukünftig die 115 als einzige Nummer merken. Hier erfahre man, wie man Amtsgeschäfte einfach, schnell und effizient erledigt, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Die Projektkosten zum Aufbau der 115 in der Landeshauptstadt betragen in den Jahren 2023 und 2024 rund 420.000 Euro, die Folgekosten liegen bei rund 100.000 Euro im Jahr.

 

Peter Hartmann

Leiter Studio Wiesbaden
Peter Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Spürbarer Einschnitt beim öffentlichen Nahverkehr in der Landeshauptstadt…

Die Rettungsleitstelle Wiesbaden wurde am Abend von der Notfallleitstelle der…

Eine Kletterwand im Kirchenraum - das wird es schon bald in Wiesbaden-Rambach…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop