Nachrichten > Sport, Rhein-Main >

Eintracht Frankfurt: Neuzugang Alidou kommt mit Ambitionen

"Dafür bin ich hergekommen" - Eintracht: Alidou will sich durchsetzen

© FFH

Eintracht-Neuzugang Faride Alidou (schwarzes Shirt) geht hochmotiviert an seine neue Aufgabe.

Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt darf sich auf einen hochmotivierten Neuzugang freuen: Der U-21-Nationalspieler Faride Alidou verzichtet für sein Ziel sogar auf Urlaub.

Einfach wird es nicht, sich in der mittlerweile stark verstärkten Frankfurter Mannschaft durchsetzen. Faride Alidou will aber spielen: "Dafür bin ich ja auch hergekommen", sagte der 20-Jährige bei seiner Vorstellung. Um seinen Anspruch zu untermauern, stand er sogar ein paar Tage früher als geplant auf dem Trainingsplatz und war so schon im Testspiel gegen Aschaffenburg dabei.

Hass im Netz machte ihm zu schaffen

Noch in der Hinrunde der letzten Saison lief es für Alidou in der zweiten Liga mit dem HSV richtig gut, doch seine Leistungen stagnierten in der Rückrunde. Ein Grund für die ins Stocken geratene Entwicklung war Hass, der ihn vor allem auf Social Media nach der Bekanntgabe seines Wechsels im März traf, so Alidou. Eigentlich wollte er all das ignorieren, aber "irgendwann kannst du das auch gar nicht mehr überlesen", sagte er.

Alidou spricht über die Gründe für seinen verkürzten Urlaub

"Ich fand, dass ich schon sehr lange Pause hatte und schon die Stadt ein bisschen kennenlernen wollte."

© HIT RADIO FFH

Alidou spricht über Hass im Netz

"Um ehrlich zu sein, war es ein bisschen schwierig am Anfang, weil ich nicht damit so klarkam, dass von überall was kam."

© HIT RADIO FFH

Will in Frankfurt seine Stärken ausspielen

Nach der schwierigen Zeit in der Rückrunde will er jetzt bei der SGE voll angreifen und der Eintracht-Offensive in Zukunft mit Toren helfen. Auch wenn er dafür noch an seinen Kopfbällen und Abschlüssen arbeiten will, darf sich die Eintracht auf einen schnellen, dynamischen Spieler freuen, wie Alidou schon am Dienstag im Testspiel gegen Aschaffenburg zeigte. 

Götze trainiert wieder, Trapp schon da

Mario Götze hat heute wieder mit der Mannschaft trainiert. Er wurde wegen muskulären Problemen gestern beim Testspiel gegen Aschaffenburg noch geschont. Auch Torhüter Kevin Trapp war heute schon auf dem Eintracht-Gelände und hat da den Fitnesscheck gemacht, obwohl er ja eigentlich bis morgen noch Urlaub hat.

Auch interessant
Auch interessant

Eintracht Frankfurts Neuzugang Can Uzun über die Gründe für seinen Wechsel aus…

Axel Hellmann, Vorstandssprecher der Eintracht Frankfurt Fußball AG, nahm sich…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop