Nachrichten > Sport, Top-Meldungen >

Eintracht vor Heimspiel gegen Bochum - Glasner sieht keine Formkrise

Vor Heimspiel gegen Bochum - Eintracht: Glasner sieht keine Formkrise

Eintracht-Trainer Oliver Glasner
© dpa

Oliver Glasner tritt mit seiner Eintracht am Freitagabend gegen den VfL Bochum an

Nach der Länderspielpause steht für Eintracht Frankfurt diesen Freitag (20:30 Uhr) das nächste Bundesliga-Heimspiel gegen den VfL Bochum auf den Programm. Trotz der Negativserie von zuletzt vier sieglosen Spielen in der Fußball-Bundesliga will Eintracht-Trainer Oliver Glasner nichts von einer Formkrise beim Europa-League-Sieger wissen.

"Im Laufe einer Spielzeit ist auch mal eine Delle drin. Da jetzt hineinzuinterpretieren, die Spieler seien mit den Köpfen woanders - da mache ich nicht mit. Die Jungs spielen eine coole Saison", sagte der 48-jährige vor dem Duell mit dem VfL Bochum am Freitagabend (20.30 Uhr/DAZN).

Glasner: "Die Jungs spielen eine coole Saison"

Eintracht-Trainer Oliver Glasner sieht keine Formkrise bei einigen seiner Spieler.

© HIT RADIO FFH

Glasner fordert mehr Effizienz

Die Hessen haben seit dem 2:0 gegen Werder Bremen Mitte Februar nicht mehr gewonnen und als Tabellensechster mit 40 Punkten den Anschluss an die Spitzengruppe verloren. Glasner sieht die Partie gegen die zuletzt zweimal siegreichen Bochumer daher als große Herausforderung. "Es wird wichtig sein, Effizienz an den Tag zu legen. Zuletzt hatten wir klare Chancen, die wir nicht nutzen konnten. Das möchten wir besser machen", sagte der Österreicher am Mittwoch.

Saison-Aus für Smolcic

Personell plagen die Frankfurter vor allem in der Defensive einige Sorgen. Neben dem gesperrten Tuta und dem verletzten Almamy Touré fällt nun auch noch Hrvoje Smolcic länger aus. Der kroatische U21-Nationalspieler kehrte angeschlagen vom Länderspiel in England zurück. Am Mittwochabend kam dann die Diagnose: Smolcic hat ich eine Außenmeniskusverletzung zugezogen und muss kommende Woche operiert werden. Damit fällt er voraussichtlich bis Saisonende aus.

Glasner zu Bochum: "Ihre Spielweise ist sehr körperbetont"

Eintracht-Trainer Oliver Glasner erwartet ein herausforderndes Spiel gegen Bochum. Gerade deshalb müsse sein Team vor dem Tor mehr Effizienz zeigen.

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Auch Eintracht Frankfurt kann die unbesiegbaren Leverkusener nicht stoppen.…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop