Nachrichten > Sport, Nordhessen >

Tobias Damm bleibt Cheftrainer des KSV Hessen Kassel

KSV Hessen Kassel - Tobias Damm bleibt Trainer

Tobias Damm wird auch in der kommenden Saison 2023/24 Cheftrainer der Löwen sein
© KSV Hessen Kassel e.V.

Tobias Damm wird auch in der kommenden Saison 2023/24 Cheftrainer der Löwen sein. Mirko Dickhaut wird das Trainerteam erweitern. Im Bild v.l.n.r.: Jens Rose (KSV-Vorstandssprecher), Mirko Dickhaut, Tobias Damm, Sören Gonther (KSV-Geschäftsführer), Ingmar Merle (Sportlicher Leiter)

Löwen stehen hinter Cheftrainer Tobias Damm – Mirko Dickhaut erweitert Trainerteam

Der KSV Hessen Kassel verlängert den Vertrag mit Tobias Damm an der Seitenlinie als Cheftrainer der Löwen. Der Vertrag läuft bis zum 30.6.2024. Das Trainerteam wird mit Mirko Dickhaut zudem einen prominenten Neuzugang erhalten. Dickhaut wird die sportliche Führung des Vereins erweitern und als erfahrener Co-Trainer und ausgebildeter Fußballlehrer die sportliche Kompetenz im Verein erweitern.

In Trainerausbildung investiert

Die Löwen investieren als Ausbildungsverein gezielt in die Entwicklung von Spielern und Trainern: „Wir haben in die Ausbildung unseres Cheftrainers Tobias Damm investiert. Mit Erreichen der A-Lizenz sowie des Klassenerhalts ist das in der Winterpause gesteckte Ziel erreicht und wir stehen klar hinter Tobi und seinem Team“, sagt KSV-Geschäftsführer Sören Gonther.

Mirko Dickhaut erweitert sportliche Führung

„Mit Mirko Dickhaut haben wir die ideale Besetzung gefunden“, ergänzt Sören Gonther. Mirko kennt den Verein. Mirko kennt Tobi und wird mit ihm und dem gesamten Trainerstab ein starkes Team bilden. Er wird zusammen mit uns die Weiterentwicklung und Verzahnung der Nachwuchsabteilung mit der ersten Mannschaft optimieren sowie die individuelle Förderung der Spieler im Blick haben“, führt Gonther fort.

"Sportliche Philosophie weiterentwickeln"

Mirko Dickhaut wird zudem die Vereinsweiterentwicklung in den Fokus nehmen: „Wir wollen unsere sportliche Philosophie weiterentwickeln und uns dazu gezielt in der Nachwuchsförderung verbessern“, freut sich Gonther über den prominenten KSV-Rückkehrer.

Auch interessant
Auch interessant

Am vorletzten Spieltag in der Regionalliga Südwest kann der FSV Frankfurt…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop