Nachrichten > Sport, Top-Meldungen >

Djibril Sow verlässt Eintracht: Gerüchte über Wechsel von Kolo Muani

Djibril Sow verlässt Eintracht - Gerüchte über Wechsel von Kolo Muani

Djibril Sow (r.) wechselt von Frankfurt nach Sevilla - das hat die Eintracht jetzt bestätigt. Der Wechsel von Daichi Kamada (m.) zu Lazia Rom stand bereits fest. Französische Medien berichten, dass auch Stürmer Randal Kolo Muani (l.) die Hessen verlassen will.
© dpa

Djibril Sow (r.) wechselt von Frankfurt nach Sevilla - das hat die Eintracht jetzt bestätigt. Der Wechsel von Daichi Kamada (m.) zu Lazia Rom stand bereits fest. Französische Medien berichten, dass auch Stürmer Randal Kolo Muani (l.) die Hessen verlassen will.

Generalprobe heute Nachmittag für Fußball Bundesligist Eintracht Frankfurt. Im Rahmen einer großen Saisoneröffnung tritt das Team von Neu-Trainer Dino Toppmöller gegen den englischen Premier League Club Nottingham Forest an.

Ohne den Schweizer Djibril Sow! Der Schweizer Fußball-Nationalspieler verlässt Eintracht Frankfurt und wechselt zum Europa-League-Gewinner FC Sevilla.

Das gab der hessische Bundesligist am Freitagabend bekannt.

Über 10 Millionen Euro Ablösesumme

Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler soll beim spanischen Erstligisten nach übereinstimmenden Medienberichten einen Vertrag bis 2028 erhalten. Die Ablösesumme soll bei zehn Millionen Euro plus Bonuszahlungen in Höhe von bis zu vier Millionen Euro liegen. Sows Vertrag in Frankfurt lief noch bis 30. Juni 2024.

Sow absolvierte 160 Pflichtspiele für die Eintracht

2019 war der Profi von den Young Boys Bern nach Frankfurt gewechselt. Für die Eintracht kam Sow auf 160 Pflichtspiele, in denen er acht Tore erzielte und 13 vorbereitete. Den größten Erfolg feierte er mit dem Gewinn der Europa League 2022.

Französische Medien: Auch Kolo Muani will gehen

Laut französischen Medien will auch Stürmer-Juwel Randal Kolo Muani will die Eintracht offenbar noch in diesem Sommer verlassen. Wie der französische Sender RMC Sport am Freitag berichtete, soll der 24-Jährige bei der Eintracht seinen Wechselwunsch hinterlegt haben. Der Club sei demnach offen für einen Abgang des französischen Nationalspielers, hieß es weiter. Als Interessenten galten zuletzt Paris Saint-Germain und der FC Bayern.

Eintracht dementiert Wechselwunsch

Auf FFH-Nachfrage hat die Eintracht den Wechselwunsch aber dementiert. Kolo Muanis Vertrag bei der Eintracht läuft noch bis 2027.Die Hessen hatten Kolo Muani im vergangenen Sommer ablösefrei vom FC Nantes nach Frankfurt gelotst. Bei der Eintracht avancierte er auf Anhieb zu einem Top-Stürmer der Bundesliga. In 32 Bundesliga-Partien erzielte der WM-Teilnehmer 15 Tore und gab 14 Vorlagen. Zudem erreichte er mit der Elf des damaligen Trainers Oliver Glasner das DFB-Pokalfinale.

Redakteur Jan-Philipp Repp

Auch interessant
Auch interessant

Eintracht Frankfurts Neuzugang Aurèle Amenda fällt in der Vorbereitung auf die…

Trainer Edin Terzic glaubt fest an die Siegchance von Borussia Dortmund im…

Seid beim größten Firmen-Fußball-Event der Region mit dabei! Am 15. Juni kicken…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop