Nachrichten > Sport >

Formel 1 in Monza: Nächster Sieg für Red-Bull-Pilot Max Verstappen

Formel 1 in Monza - Nächster Sieg für Verstappen und Red Bull

© dpa

Max Verstappen holt beim Formel-1-Rennen in Monza den zehnten Grand-Prix-Sieg in Folge und hält damit den alleinigen Rekord.

Max Verstappen hat im Ferrari-Heiligtum Monza den alleinigen Rekord des Formel-1-Seriensiegers erobert und die Hoffnungen der Tifosi auf einen Heimerfolg zerstört. Nach einem entschlossenen Überholmanöver gegen Pole-Mann Carlos Sainz nach 15 Runden raste der WM-Dominator aus den Niederlanden zu seinem zehnten Grand-Prix-Triumph nacheinander.

Sebastian Vettel waren 2013 ebenfalls im Red Bull neun gelungen. Mit dem zwölften Saisonsieg baute Verstappen seinen WM-Vorsprung auf 145 Punkte aus.Hinter dem Red-Bull-Star wurde beim Europa-Finale der Motorsport-Königsklasse sein Teamkollege Sergio Perez Zweiter. Der Mexikaner ist auch in der WM-Wertung Verstappens erster Verfolger. Für Sainz war am Sonntag nicht mehr als der dritte Platz drin. Nico Hülkenberg kam im unterlegenen Haas nicht über Rang 17 hinaus.

Verstappen holt Rekordsieg

Verstappen schaltete auf dem 5,793 Kilometer langen Kurs schnell in den Angriffsmodus. "Bleib für den Moment vernünftig, Max", riet ihm der Kommandostand in Runde vier, während Sainz seine Reifen schon strapazieren musste. Nur zwei Umläufe später versuchte Verstappen, aus dem Windschatten am führenden Ferrari vorbeizuziehen. Sainz hielt dagegen. "Das war schmutzig", ätzte Verstappen nach dem Zweikampf in der ersten Kurve.

Red Bull vor Ferrari

In Runde 15 übernahm der 25-Jährige jedoch die Führung. Sainz verbremste sich gleich in der ersten Kurve, Verstappen schob sich außen vorbei und setzte sich in der Schikane an die Spitze. "Er ist der Beste in der Qualifikation, er ist der Beste im Rennen, er ist der Beste in den Zweikämpfen. Sie sind zusammen einfach unglaublich", lobte der zweimalige Weltmeister Fernando Alonso Red Bull und Verstappen beim Grand Prix von Italien.

Doppelerfolg für Verstappen und Perez

Der WM-Führende zeigte weiter, warum all diese warmen Worte zutreffen. Nach 25 Runden kontrollierte er das Geschehen und baute seinen Vorsprung auf Sainz auf knapp sechs Sekunden aus. Hinter dem Scuderia-Duo machte Verstappens Teamkollege Perez Druck. Nun nahm Perez auch Sainz ins Visier. Der Spanier verteidigte sich aber tapfer - bis der zweite Red-Bull-Pilot in Runde 46 doch vorbei war und den Doppelerfolg klarmachte. In der Schlussphase lieferten sich die beiden Ferrari noch einen knallharten Kampf um den letzten Platz auf dem Podium, Sainz hatte zumindest hier das bessere Ende für sich.

Redaktion Fynn Luca Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Jede Menge Wirbel bei Ferrari nach dem Super Sprint & Qualifying Samstag der…

Wetterchaos im SQ2 und SQ3. George Russell flog raus, Lewis Hamilton fuhr fast…

Red-Bull-Chefberater Dr. Helmut Marko hat sich über eine mögliche Rückkehr von…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop