Nachrichten > Sport, Mittelhessen >

HSG Wetzlar macht gegen Göppingen den ersten Sasionsieg klar

29:24 gegen Göppingen - HSG Wetzlar macht ersten Saisonsieg klar

© Hit Radio FFH

Es sind die ersten wichtigen Punkte: Wetzlar gewinnt gegen Göppingen mit 29:24.

Es ist der erste Saisonsieg und die ersten wichtigen Punkte für Handball-Bundesligist HSG Wetzlar! Die Mittelhessen gewinnen ihr Heimspiel gegen Frisch Auf! Göppingen mit 29:24. 

Bereits Sekunden vor der Schlusssirene singen die Fans "Oh, wie ist das schön!" und bringen damit ihre Erleichterung zum Ausdruck. Auch die Mannschaft ist nach dem Spiel voller Freude. Besonders Domen Novak und Torhüter Till Klimpke fallen mit starken Leistungen auf. 

Zunächst ausgeglichene Partie

Vor 2.403 Zuschauern in der Buderus Arena entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der Göppingen zunächst in Führung ging und diese auch dauerhaft behauptete – bis zum letzten Angriff der ersten Halbzeit. Nach einer 2 Minuten-Strafe für den Göppinger Potenko traf zunächst Meyer Ejlersen in Überzahl, dann parierte Klimpke einen Strafwurf von Schiller.

Wetzlarer Lauf vor und nach der Halbzeit

Mellegard machte den Ausgleich von Linksaußen (11:11) und Klimpke entschärfte auf der anderen Seite erneut. Diesmal den Wurf von Sarac. So kam es, dass Wetzlar die letzte Gelegenheit in der ersten Halbzeit nutze, um erstmals in Führung zu gehen. Hendrik Wagner traf mit der Sirene zum psychologisch wichtigen 13:12 für seine Farben.

Till Klimpke mit zahlreichen Paraden

Davon gepusht kamen die Hausherren druckvoll aus der Kabine und Klimpke machte dort weiter, wo er vor dem Wechsel aufgehört hatte. Der Nationalspieler hielt gleich doppelt gegen FAG-Spielmacher Malus. So waren es Domen Novak und Lenny Rubin, die die Gelegenheiten nutzten und Wetzlar mit einem 4:0-Lauf bis zur 35. Minute mit 15:11 in Führung brachten. Die Buderus Arena stand Kopf. Und als Rubin vier Minuten später, nach einer erneuten Parade von Till Klimpke, per Durchbruch zum 19:13 traf, sahen die Mittelhessen wie der sichere Sieger aus.

HSG kann ersten Saisonsieg einfahren

Allerdings verpassten es die Mittelhessen in der Folge, den Sack zuzumachen und machten es noch einmal ordentlich spannend. Schlussendlich standen jedoch mit dem 29:24-Sieg die ersten Punkte der Saison.

Carstens: "Es war eine runde Leistung"

HSG-Trainer Frank Carstens spricht am FFH-Mikro über die Leistung seiner Mannschaft und den ersten Saisonsieg.

Klimpke: "Jetzt sind wir in der Saison angekommen."

HSG-Torhüter Till Klimpke spricht mit FFH-Reporter Frank Piroth über den Sieg.

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Überraschungserfolg für die HSG Wetzlar beim Derby gegen Melsungen: Die…

Starke Leistung, aber am Ende keine Punkte für die HSG Wetzlar: In der…

Die HSG Wetzlar hat am Sonntag einen sehr schweres Spiel vor der Brust.  Die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop