Nachrichten > Sport, Top-Meldungen, Südhessen, Rhein-Main >

Trainerlegende Lothar Buchmann gestorben - Trauer bei hessischen Clubs

Trauer bei SGE, Lilien und OFC - Trainerlegende Lothar Buchmann gestorben

© dpa

Lothar Buchmann, ehemaliger Erfolgs-Trainer von SV Darmstadt 98, Eintracht Frankfurt und vielen weiteren hessischen Vereinen, im Jahr 2010 in seinem Garten in Gumpen im Odenwald.

Bundesliga-Aufstiege mit Darmstadt 98 im Jahr 1978 und mit Kickers Offenbach 1983, DFB-Pokalsieg 1981 mit Eintracht Frankfurt - in vielen hessischen Vereinen gilt Lothar Buchmann als Trainerlegende.

Nun trauern viele Fußball-Fans um Lothar Buchmann, der in der Nacht auf den 21. November im Alter von 87 Jahren verstorben ist. Über fast fünf Jahrzehnte war er bei einer zweistelligen Zahl an Vereinen als Trainer beschäftigt.

Unter Buchmanns Führung stiegen Lilien erstmals in Bundesliga auf

Im November 1976 hatte Buchmann den Cheftrainer-Posten bei den Lilien übernommen. Im Mai 1978 stieg der SV 98 unter der Führung Buchmanns erstmals in seiner Vereinsgeschichte in die Bundesliga auf. Ein Erfolg, an den sich der Fußballlehrer immer wieder gerne zurückerinnerte: „So eine Feier habe ich nie wieder erlebt. Das war der absolute Wahnsinn“, verriet Buchmann einmal in einem 11FREUNDE-Interview.

Job als Verwaltungsangestellter in Heppenheim

Dabei war der frühere Libero in der Aufstiegssaison nur nebenberuflich als Coach der Südhessen aktiv und arbeitete weiterhin in seinem Job als Verwaltungsangestellter in Heppenheim. Da auch die Spieler damals tagsüber ihren Berufen nachgingen, entstand mit der Zeit der Rufname der „Feierabendfußballer vom Böllenfalltor.“ 

Große Erfolge auch in Frankfurt, Offenbach und Stuttgart

Neben den historischen Erfolgen in Darmstadt, die bis heute einen Platz in den Herzen der Lilien-Fans haben, erreichte Buchmann auch an vielen weiteren Stationen Bemerkenswertes: 1980 scheiterte er mit dem VfB Stuttgart im legendären Bökelbergstadion im UEFA-Cup-Halbfinale an Borussia Mönchengladbach. In der Jahr nach dem Europacup-Sieg und dem Karriereende von Clublegende Jürgen Grabowski übernahm Buchmann die Frankfurter Eintracht, mit der er 1981 den DFB-Pokal gewann. Zwei Jahre später führte er nach den Lilien auch Kickers Offenbach zum Aufstieg in die Bundesliga.

Trainer aus Leidenschaft - auch noch im hohen Alter

1996 übernahm der damals 60-Jährige noch einmal den Cheftrainer-Posten am Böllenfalltor und übte diese Amt bis in den Mai 1998 aus. Trotz seines fortgeschrittenen Alters blieb Buchmann in der Folge weitere 15 Jahre im Trainerberuf aktiv, selbst im Alter von 79 coachte er eine E-Jugend in Bensheim. Die Rolle des Trainers? Für Buchmann viel mehr als ein Beruf. Es war seine große Leidenschaft.

Bis zuletzt bei den Lilien präsent

Entsprechend häufig nahm der im Odenwald wohnhafte Buchmann daher auch immer wieder die Strecke nach Darmstadt auf sich, um bei Trainingseinheiten des SV 98 vorbeizuschauen („Ich beobachte, ob sie etwas besser machen als ich früher“). Bei den Heimspielen der Lilien war er auch in der aktuellen Spielzeit noch regelmäßig als Zuschauer vor Ort. Buchmann: „Die Lilien sind für mich ein besonderer Verein geblieben, mit dem ich mich weiterhin identifizieren kann. Am Bölle fühle ich mich zuhause.“

Auch interessant
Auch interessant

Das wird kein gewöhnliches Fußballspiel: Am Freitag, den 26. April stehen sich…

Das wird ein rasantes Saisonfinale für alle Fans von Eintracht Frankfurt. Denn…

Nach knapp 700 Partien wird Makoto Hasebe seine beeindruckende Profilaufbahn zum…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop