Nachrichten > Sport >

Top-Scorerin bleibt: Eintracht-Frauen verlängern mit Lara Prašnikar

Top-Scorerin bleibt - Prasnikar verlängert bei Eintracht-Frauen

© dpa

Top-Scorerin Lara Prasnikar hat ihren Vertrag bei den Eintracht-Frauen frühzeitig bis 2028 verlängert.

Kurz vor dem Jahreswechsel haben die Eintracht-Frauen ein wichtiges Signal an die Konkurrenz gesendet und den Vertrag mit Top-Scorerin Lara Prasnikar um drei jahre verlängert.

Die Stürmerin, die zwei Mal in Folge die meisten Tore und Vorlagen der Liga lieferte, verlängert ihren ursprünglich bis zum 30. Juni 2025 laufenden Vertrag vorzeitig um drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2028.

Lara Prasnikar verlängert bei Eintracht-Frauen

Die slowenische Nationalstürmerin steht seit 2020 in Frankfurt unter Vertrag und konnte in 91 Pflichtspielen 41 Tore erzielen und 36 Treffer vorbereiten. Sowohl in der Saison 2021/2022, als auch in 2022/2023 war die 25-Jährige die Spielerin mit den meisten Scorerpunkten (Vorlagen+Tore) in der Frauen-Bundesliga. 

Prasnikar: "Traum ist es, Titel zu gewinnen"

„Ich schätze sehr, was der Verein für mich in den vergangenen Jahren getan hat und wie ich mich hier menschlich sowie sportlich entwickelt habe. Seit ich mich hier in Frankfurt richtig eingefunden habe, spiele ich sehr konstant, das ist eines der wichtigsten Dinge im Fußball. Ich habe in diesem Jahr erleben können, wie es ist, mit dieser Mannschaft Champions League zu spielen. Das will ich, das wollen wir auch in Zukunft. Mein großer Traum ist es, Titel zu gewinnen", wird Prasnikar in einer Pressemitteilung des Vereins zitiert.

Arnautis freut sich über Verlängerung

Auch Cheftrainer Niko Arnautis freut sich, weiter auf seine starke Offensivspielerin setzen zu können. „Mit dieser Vertragsverlängerung setzt Lara ein Zeichen, dass sie sich bei der Eintracht sehr wohlfühlt und ihren Weg hier sieht. Für uns ist sie eine unheimlich wichtige Spielerin. Lara ist in den vergangenen Jahren technisch wie taktisch sehr gereift, sie bringt alles mit", lobte Arnautis, der ergänzt: "Sie belebt unser Spiel, ihre Kreativität auf dem Platz ist immer wieder ausschlaggebend für unseren Erfolg."

Redaktion Fynn Luca Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat einen wichtigen Sieg im Kampf um…

Das wird ein rasantes Saisonfinale für alle Fans von Eintracht Frankfurt. Denn…

Dieser Abend soll ganz im Zeichen von Bernd Hölzenbein stehen. Ein paar Tage…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop