Nachrichten > Sport >

EM-Spiel gegen Österreich: Handballer um Kai Häfner "Sind ready"

EM-Spiel gegen Österreich - Häfner vor Handball-Kracher: "Sind ready"

Der Ex-Melsunger Kai Häfner in Aktion bei der EM. Er sagt vor dem Spiel gegen Österreich: "Wir sind ready." 
© dpa

Der Ex- Melsunger Kai Häfner in Aktion bei der EM. Er sagt vor dem Spiel gegen Österreich: "Wir sind ready." 

Das prickelnde Prestigeduell der deutschen Handballer mit Österreich lässt Bundestrainer Alfred Gislason kalt. "Es macht mir keine Sorgen, dass Deutschland und Österreich sportliche Probleme miteinander haben. Das geht mich gar nichts an", sagte der Isländer und stellte klar: "Ich will einfach nur Spiele gewinnen".

Gegen Deutschlands Nachbarn erwartet der 64-Jährige ein ähnlich umkämpftes Spiel wie gegen Island. "Jedes Spiel ist ein Endspiel und es fängt von vorn an. Die Partie wird genauso schwierig", prognostizierte Gislason vor dem Spiel am Samstagabend. 

Österreich DAS Überraschungsteam

Für Gislason gehört die ÖHB-Auswahl zu den bisherigen Überraschungsteams bei dieser Europameisterschaft. "Die haben Spanien in der Vorrunde nach Hause geschickt und rund um Mykola Bilyk und Lukas Hutecek haben sie eine starke und erfahrene Mannschaft", lobte der DHB-Coach und befand: "Eine Niederlage gegen Österreich und der Traum vom Halbfinale wäre vorbei."

Häfner und Mertens am FFH-Mikro optimistisch

Der Ex-Melsunger Kai Häfner sagt am FFH-Mikrofon: "Österreich spielt ein sensationelles Turnier. Aber wir sind ready." Und Linksaußen Lukas Mertens vom SC Magdeburg sagt unserem Reporter vor Ort: "Österreich ist on fire. Wir müssen uns vorne steigern. Dann bin ich überzeugt, dass wir auch gegen die Österreicher gewinnen.

Kai Häfner zu FFH: "Österreich ist sehr unangenehm"

Rückraumspieler Kai Häfner vor dem zweiten Hauptrundenspiel am FFH-Mikrofon.

Lukas Mertens zu FFH: "Österreich ist on fire"

Linksaußen Lukas Mertens vom SC Magdeburg.

© HIT RADIO FFH

"Handball-Geschichte für Österreich"

Linksaußen Rune Dahmke sieht den nächsten, bislang ungeschlagenen Gegner "auf einem absoluten Hoch". "Die schreiben jede Minute, die sie auf dem Spielfeld hier verbringen, Handballgeschichte für Österreich. Die haben gar nichts zu verlieren. Das ist eine gefährliche Ausgangssituation und der Druck ist klar bei uns", analysierte der Kieler. Mit zwei Punkten steht das DHB-Team in der Sechser-Gruppe aktuell auf Rang vier. Nur die zwei Gruppenbesten qualifizieren sich für die Vorschlussrunde.

Auch interessant
Auch interessant

Der SC Magdeburg triumphiert im DHB-Pokal - und die Helden denken sofort an den…

Trotz großem Kampf ist die Sensation am Ende ausgeblieben: Die MT Melsungen…

DHB-Kapitänin Emily Bölk zeigt sich am Tag nach der Olympia-Qualifikationen der…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop