Nachrichten > Sport, Rhein-Main >

Eintracht-Frauen vor CL-Abschied gegen Rosengard

Letztes Spiel gegen Rosengard - Eintracht-Frauen vor CL-Abschied

Das Weiterkommen verpassten die Eintracht-Frauen. Trotzdem blicken sie auf eine positive Erfahrung zurück.
© dpa

Das Weiterkommen verpassten die Eintracht-Frauen. Trotzdem blicken sie auf eine positive Erfahrung zurück.

Das Viertelfinale der Champions League können die Frauen von Eintracht Frankfurt nicht mehr erreichen. Im letztes Gruppenspiel gegen den FC Rosengard aus Schweden wollen die Adlerinnen dem Publikum trotzdem Grund zum Feiern geben.

Die Erfahrung der Gruppenspiele hat gezeigt: Das Gefühl  "Eintracht Frankurt in Europa" gibt es auch bei den Frauen.

Eintracht-Feeling gespürt

Besonders die entstandene Stimmung lässt die Eintracht-Frauen trotz des frühen Ausscheidens positiv auf ihre erste Champions League-Saison zurückblicken. "Die besondere Beziehung zwischen Eintracht Frankurt und Europa spüren wir nun auch beim Frauenfußball", erzählt Trainer Niko Arnautis auf FFH-Nachfrage. Torhüterin Stina Johannes pflichtet ihrem Trainer bei. "Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, Champions League auf dieser Bühne im Deutsche Bank Park zu spielen", so die 24-jährige.

 

 

Arnautis zu FFH: "Europa-Atmosphäre nun bei uns zu spüren"

Eintracht-Trainer Arnautis auf FFH-Nachfrage über die erste Champions League-Saison der Eintracht-Frauen.

© HIT RADIO FFH

Arnautis will zurück in die CL

Bei Arnautis mischt sich aber auch Frust über das verpasste Weiterkommen ein. "Wir haben es zu Hause gegen Benfica einfach liegen lassen.", erklärt der Eintracht-Coach. Trotzdem wird die Mannschaft viel positive Energie aus dem Erlebten schöpfen können. "Wer einmal Champions League spielt, will das nochmal haben. Wir werden alles daran setzen, wieder zu kommen.", so der 43-jährige.

Mannschaft will sich mit Sieg verabschieden

Erstmal steht für die Eintracht-Frauen noch ein Champions League-Spiel an. Am Mittwochabend (21 Uhr) gegen den Tabellenletzten der Gruppe A, den FC Rosegard aus der schwedischen Hauptstadt Malmö. Für beide Mannschaft geht es um nichts mehr, trotzdem wollen die Adlerinnen nochmal einen guten Auftritt hinlegen. "Wir wollen die Champions League-Saison erfolgreich beenden", so Arnautis.

Arnautis: "Wollen CL-Saison erfolgreich beenden"

Eintracht-Trainer Niko Arnautis vor dem CL-Spiel der Eintracht-Frauen gegen den FC Rosengard. Seine Mannschaft kann nicht mehr weiterkommen.

© HIT RADIO FFH

Personallage entspannt sich

Bei der 0:2 - Niederlage letzte Woche in Barcelona mussten gleich drei Eintracht-Spielerinnen verletzt ausgewechselt werden. Langfristig ausfallen wird nur Tanja Pawollek. Die Kapitänin hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Entwarnung gibt es bei Geraldine Reuteler. Die Schweizerin hatte sich am Außenband verletzt. Im Gegensatz zu Pawollek hat sie sich dabei allerdings nichts gerissen. Reuteler ist wieder im Training und ist laut Arnautis eine Option für das Spiel gegen Rosengard. Auch Stina Johannes ist bereits zurück. Die Torhüterin wurde in Barcelona zur Halbzeit ausgewechselt, konnte aber bereits am Wochenende beim 1:0-Erfolg gegen den 1. FC Köln wieder spielen.

In der Bundesliga auf CL-Kurs

In der Bundesliga stehen die Adlerinnen derzeit auf Platz drei, dem letzten Champions-League-Qualifikationsplatz. Durch den Sieg gegen Köln und die Niederlage von der TSG Hoffenheim gegen den FC Bayern hat die Eintracht nun sechs Punkte Vorsprung auf Platz vier. Die Eintracht-Frauen sind also auf einem guten Weg, sich ihren Traum von der Rückkehr in die Champions League zu erfüllen.

Auch interessant
Auch interessant

Eintracht Frankfurt und Sportchef Markus Krösche haben sich auf eine weitere…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop