Nachrichten > Sport, Top-Meldungen, Südhessen >

Unentschieden im Abstiegskracher: Darmstadt 98 erkämpft 2:2 in Bochum

Aufholjagd zum Unentschieden - Darmstadt 98 erkämpft 2:2 gegen Bochum

Darmstadt 98 hat sich im Abstiegskracher beim VfL Bochum nach Aufholjagd ein 2:2 erkämpft! Nach zwischenzeitlichem Zwei-Tore-Rückstand kommen die Lilien in der zweiten Halbzeit zurück und holen so immerhin einen Zähler. Gleichzeitig warten die Südhessen nun auch nach 20 Pflichtspielen weiter auf einen Sieg.

Philipp Hofmann sorgte mit einem Doppelpack (29.&48.) für die verdiente Führung des VfL. Der Anschlusstreffer durch Tim Skarke in der 62. Minute setzte bei den bis dato schwachen Lilien neue Kräfte frei – Oscar Vilhelmsson traf schließlich zum Ausgleich (76.). Der Punkt hilft jedoch nur bedingt weiter: Sieben Spieltage vor Saisonende beträgt der Rückstand auf Relegationsplatz 16 weiter sechs Zähler.

Skarke-Treffer zählt nicht

Das Duell der abwehrschwächsten Teams der Liga mit bisher 54 (Bochum) und 65 (Darmstadt) Gegentoren begann mit Blitz und Donner. Ähnlich stürmisch wie am Himmel ging es zunächst auf dem Platz zu. Doch der vermeintlich frühen Führung der Darmstädter durch Skarke (3.) verweigerte Schiedsrichter Sven Jablonski (Bremen) wegen einer Abseitsstellung die Anerkennung. Gleichwohl fühlten sich die Gäste durch diese Aktion ermutigt und lieferten sich mit dem favorisierten VfL das erwartete Kampfspiel, hatten aber in der 16. Minute Glück, als der Bochumer Rechtsverteidiger Felix Passlack aus kurzer Distanz das Außennetz traf.

Bochum geht nach Ecke in Führung

Auch in der Folgezeit lebte die Partie nicht von hoher Fußballkunst, sondern vom bedingungslosen Einsatz auf beiden Seiten. Allerdings erhöhten nun die Bochumer von Minute zu Minute den Druck auf das Darmstädter Tor - und wurden für ihren Elan belohnt. Nach Ecke von Kevin Stöger und viel Verwirrung im bis dahin stabilen Abwehrzentrum der Gäste war Hofmann zur Stelle. Einen Tag nach seinem 31. Geburtstag beförderte der in die Startelf zurückgekehrte Angreifer den Ball im Nachschuss aus kurzer Distanz ins Netz.

Schuhen: "Die Reaktion war top"

Lilien-Keeper Marcel Schuhen ordnet nach dem Spiel im Gespräch mit FFH-Reporter Marius das 2:2 ein – und attestiert seiner Mannschaft dabei eine gute Moral.

Klarer: "Die Mannschaft lebt"

Verteidiger Christoph Klarer spricht nach der Aufholjagd im Gespräch mit FFH-Reporter Marius Franke von "einem wichtigen Punkt."

© HIT RADIO FFH

Hofmann mit Doppelpack

Dieser Rückstand hinterließ bei den Lilien Wirkung. Vom Mut der Anfangsphase war nicht mehr viel zu sehen. Deshalb hatte die Bochumer Defensive wenig Mühe, den knappen, aber verdienten Vorsprung in die Halbzeitpause zu retten. Nur drei Minuten nach Wiederanpfiff schienen die Bochumer der Vorentscheidung nahe. Nach Flanke von Keven Schlotterbeck erhöhte Hofmann mit einem platzierten Kopfball auf 2:0.

Darmstadt mit Aufholjagd

Doch dieser gute Start in die zweite Halbzeit gab keine Sicherheit. Das sehenswerte Zuspiel von Julian Justvan nutzte Skarke zum Anschlusstreffer der Darmstädter. Das machte die Partie noch einmal spannend. In einer hektischen Schlussphase schien der VfL dem 3:1 näher als die Gäste dem Ausgleich. Doch Takuma Asano vergab die große Chance auf die Vorentscheidung. Stattdessen schlugen die Gäste ein weiteres Mal zurück. Der Treffer von Vilhelmsson aus spitzem Winkel sorgte für großen Jubel bei den Lilien. Nach dem Spiel feierte die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht vor den mitgereisten Anhängern in der Kurve.

Lieberknecht: "Fußball pur. Das muss man lieben"

Lilien-Trainer Torsten Lieberknecht lobt seine Mannschaft für die Aufholjagd und richtet seinen Blick direkt auf den nächsten Abstiegskracher gegen den Tabellen 16. Mainz 05 am kommenden Wochenende.

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Darmstadt 98 hat den vorzeitigen Abstieg aus der Fußball-Bundesliga vorerst…

Der SV Darmstadt 98 hat seinen neuen Sportdirektor Paul Fernie offiziell…

Ganz schwerer Schlag für den abstiegsbedrohten Fußball-Erstligisten Darmstadt…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop