Nachrichten > Sport, Rhein-Main >

Nach zehn Jahren rot-weiß: Publikumsliebling Vetter verlässt den OFC

Nach zehn Jahren rot-weiß - Publikumsliebling Vetter verlässt den OFC

© instagram.com/maikvetter_8

OFC-Legende Maik Vetter

Kickers Offenbach und Maik Vetter gehen ab Sommer getrennte Wege - und das nach fast genau zehn Jahren.  Zuletzt hatte der Vetter einen Vertrag als Stand-By Profi und gleichzeitig als Teammanager.

Damit endet eine Ära auf dem Bieberer Berg. Vetter kämpfte zuletzt immer wieder mit Verletzungen, weshalb sein Vertrag nun auch auslief.  In seiner Zweifachrolle kam er in der Saison 23/24 zuletzt gar nicht mehr zum Einsatz. Nach seiner Sprunggelenksverletzung im Februar diesen Jahres konnte er der Mannschaft spielerisch nicht mehr helfen. 

Vetter verabschiedet sich mit Erfahrung und Erfolgen 

Im August 2014 wechselte Maik Vetter, der sich über die Jahre durch Einsatz und Kampfgeist auf dem Rasen unter den Fans als „Iron Maik“ etablierte, vom SV Wehen Wiesbaden an den Bieberer Berg. Maik Vetter ist der mit Abstand dienstälteste aktive Spieler des OFCs, in seinen knapp zehn Jahren im Dress der Kickers kommt der 32-Jährige auf 226 Pflichtspieleinsätze, spielte 210 Regionalligapartien, 13-mal im Hessenpokal und dreimal im DFB-Pokal für den OFC. Er konnte mit dem OFC eine Meisterschaft feiern (2014/15) und durfte zweimal den Hessenpokal in die Höhe recken (2015/16, 2021/22).

Großer Wille und Einsatz

Vetter kam immer wieder von Verletzungen zurück und spielte sich vor allem durch seinen Willen und Einsatz auf dem Platz in die Herzen der OFC-Fans. Zum kommenden Sommer haben sich Maik Vetter und die Verantwortlichen des OFCs darauf geeinigt, dass seine sportliche Karriere beim OFC zu Ende geht.

Auch interessant
Auch interessant

Die Offenbacher Kickers spielen in der kommenden Saison wieder im DFB-Pokal. Der…

Ein Fan der Offenbacher Kickers hat nach dem Endspiel im Hessenpokal zwischen…

Das ist der Traum von jedem Amateurfußballer: Einmal im DFB-Pokal spielen.  Die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop